Pressemitteilung

Kaputte Energiesparlampe - was nun? / Wie die quecksilberhaltigen Leuchtmittel entsorgt werden sollen

2011-08-23 08:00:06

Baierbrunn (ots) - In Energiesparlampen steckt Quecksilber. Deshalb müssen sie auf dem Wertstoffhof entsorgt werden. Was aber, wenn eine Energiesparlampe zerbricht? "Öffnen Sie das Fenster und verlassen Sie für eine Viertelstunde den Raum", rät Dr. Heinz-Jörn Moriske vom Umweltbundesamt im Apothekenmagazin "Senioren Ratgeber". "Dann mit Gummihandschuhen die Bruchstücke in ein Gefäß legen, das sich luftdicht verschließen lässt, etwa ein Konservenglas. Das sollte man bei nächster Gelegenheit zur Rücknahmestelle geben."

Diese Meldung ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei. Die Inhalte weiterführender Links, auf die in dieser Pressemitteilung verwiesen wird, unterliegen dem Copyright des jeweiligen Anbieters der verlinkten Seite.

Das Apothekenmagazin "Senioren Ratgeber" 8/2011 liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.senioren-ratgeber.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/52278/2099512

Wort & Bild Verlag - Senioren Ratgeber



Weiterführende Informationen

http://www.senioren-ratgeber.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen