Pressemitteilung

Untypischer Fußpilz / Fußpilz macht sich bei Diabetes durch trockene Haut bemerkbar

2011-08-21 09:53:16

Baierbrunn (ots) - Typischerweise tritt Fußpilz zwischen den Zehen auf, juckt und schuppt. Anders bei Diabetes. "Hier macht sich der Pilz vor allem durch trockene Haut an Fußsohlen, Fußrändern und Fersen bemerkbar", sagt der Dermatologe Professor Peter Mayser aus Gießen im Apothekenmagazin "Diabetes Ratgeber". Wegen der dicken Hornschicht wirken Pilz-Mittel zum Auftragen an diesen Stellen oft nicht richtig. Die Alternative für diese Patienten sind verschreibungspflichtige Medikamente. Damit der Pilz nicht wiederkommt, sollte man seine Schuhe desinfizieren und beim Waschen von Strümpfen, die keine hohen Temperaturen vertragen, Wäsche-Hygienespüler verwenden.

Diese Meldung ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei. Die Inhalte weiterführender Links, auf die in dieser Pressemitteilung verwiesen wird, unterliegen dem Copyright des jeweiligen Anbieters der verlinkten Seite.

Das Apothekenmagazin "Diabetes Ratgeber" 8/2011 liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.diabetes-ratgeber.net

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/52279/2098497

Wort & Bild Verlag - Diabetes Ratgeber



Weiterführende Informationen

http://www.diabetes-ratgeber.net


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen