Pressemitteilung

Frauen im Kaufrausch - Umfrage: Einkaufen macht vor allem Frauen Spaß / Männer kaufen überlegter ein

2011-08-12 09:15:00

Baierbrunn (ots) - Dass Einkaufen eine echte weibliche Leidenschaft ist, bestätigt eine aktuelle Umfrage des Gesundheitsmagazins "Apotheken Umschau". Deutlich mehr Frauen als Männer (48,3 versus 28,3 Prozent) geben häufig Geld aus, nur um sich zu belohnen. "Geld ausgeben macht einfach Spaß", behaupten 36,5 Prozent der Damen, aber nur 27,5 Prozent der befragten Männer. Jede fünfte Frau (20,9 Prozent) aber nicht mal jeder zehnte Mann (9,3 Prozent) zieht aus purer Lust am Einkaufen durch die Geschäfte. Ähnliche Unterschiede gibt es bei der Vorliebe, Geld für völlig unnötige Dinge auszugeben (Frauen: 19,8 Prozent, Männer: 11,7 Prozent). Verständlicherweise verspüren auch doppelt so viele Frauen wie Männer (13,1 Prozent versus 6 Prozent) den Drang, direkt nach einer Kaufattacke sofort wieder Geld auszugeben.

Quelle: Eine repräsentative Umfrage des Gesundheitsmagazins "Apotheken Umschau", durchgeführt von der GfK Marktforschung Nürnberg bei 2.084 Personen ab 14 Jahren.

Diese Meldung ist nur mit Quellenangabe "Apotheken Umschau" zur Veröffentlichung frei.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.apotheken-umschau.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/52678/2094152

Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau



Weiterführende Informationen

http://www.apotheken-umschau.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen