Pressemitteilung

Kein Pils bei Pollenflug / Alkohol kann die Beschwerden von Allergikern verschlimmern

2011-07-31 09:55:58

Baierbrunn (ots) - Wer von Heuschnupfen geplagt wird, sollte besonders in Zeiten mit starkem Pollenflug auf alkoholische Getränke verzichten, berichtet die "Apotheken Umschau" unter Verweis auf die Deutsche Lungenstiftung. Bei der alkoholischen Gärung entsteht unter anderem Histamin, der Botenstoff, der bei Allergikern die typischen Symptome auslöst. Der Konsum alkoholischer Getränke verstärkt deshalb die Beschwerden von Menschen, die gerade unter einem Heuschnupfen leiden.

Ausführlich Infos über Allergien, ihre Ursachen und die Therapie unter www.apotheken-umschau.de/Allergie

Dieser Text ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei. Die Inhalte weiterführender Links, auf die in dieser Pressemitteilung verwiesen wird, unterliegen dem Copyright des jeweiligen Anbieters der verlinkten Seite.

Das Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau" 8/2011 A liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.apotheken-umschau.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/52678/2087471

Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau



Weiterführende Informationen

http://www.apotheken-umschau.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen