Pressemitteilung

Todunglücklich unter Glücklichen / Die Selbsttötungsrate ist in Gegenden mit vielen zufriedenen Menschen besonders hoch

2011-07-29 10:32:36

Baierbrunn (ots) - In Gegenden, in denen Menschen vergleichsweise zufrieden sind, gibt es besonders hohe Selbsttötungsraten, berichtet die "Apotheken Umschau" unter Berufung auf eine Studie von englischen und US-Forschern. Innerhalb der USA weist Utah demnach die größte Lebenszufriedenheit der Bewohner auf, aber auch die höchste Suizidrate. Dagegen hat New York die niedrigste Rate an Selbsttötungen. Doch bei der Lebenszufriedenheit liegt es weit hinten. Die Forscher vermuten, dass unglückliche Menschen ihr Leid in einer unbeschwerten Umgebung besonders intensiv erleben.

Dieser Text ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei. Die Inhalte weiterführender Links, auf die in dieser Pressemitteilung verwiesen wird, unterliegen dem Copyright des jeweiligen Anbieters der verlinkten Seite.

Das Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau" 7/2011 B liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.apotheken-umschau.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/52678/2086851

Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau



Weiterführende Informationen

http://www.apotheken-umschau.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen