Pressemitteilung

Schwer berechenbares Bier / Was Diabetiker beachten müssen, die gern mal ein Bier trinken

2011-07-22 08:00:13

Baierbrunn (ots) - Bier enthält Kohlenhydrate - Diabetiker müssten deshalb eigentlich ihre Insulindosis anpassen. Bei geringen Mengen Bier, etwa ein bis zwei kleinen Gläsern, sei das aber nicht nötig, erklärt Dr. Astrid Tombek, Ernährungswissenschaftlerin am Diabetes Zentrum Mergentheim im Apothekenmagazin "Diabetes Ratgeber". Der Grund: Alkohol senkt den Blutzucker. Größere Mengen Bier könnten individuell sehr unterschiedliche Wirkungen auf den Blutzucker entfalten. Die Expertin rät in diesem Fall, den Blutzucker vor dem Biergenuss zu messen und die Insulindosis so anzupassen, "dass der Zielwert um mindesten 50 mg/dl (2,78 mmol/l) über dem regulären Wert liegt".

Mehr Informationen über Alkohol bei Diabetes finden Sie unter http://www.diabetes-ratgeber.net/Ernaehrung/Alkohol-Weniger-ist-mehr-53336_4.html

Diese Meldung ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei. Die Inhalte weiterführender Links, auf die in dieser Pressemitteilung verwiesen wird, unterliegen dem Copyright des jeweiligen Anbieters der verlinkten Seite.

Das Apothekenmagazin "Diabetes Ratgeber" 7/2011 liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.diabetes-ratgeber.net

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/80385/2083156

Wort & Bild Verlag - diabetes-ratgeber.net



Weiterführende Informationen

http://www.diabetes-ratgeber.net


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen