Pressemitteilung

Bundeshaushalt vernachlässigt Hilfen zur globalen Aidsbekämpfung / Kindernothilfe: Zusagen von 200 Millionen Euro für Globalen Fonds einhalten!

2011-07-07 15:21:22

Duisburg/Berlin (ots) - "Wir begrüßen sehr, dass die Bundesregierung im kommenden Jahr 560 Millionen Euro mehr für Entwicklungszusammenarbeit bereitstellt", kommentiert Frank Mischo, Aids-Experte der Kindernothilfe, den Bundeshaushalt 2012. Dennoch kritisiert die Kindernothilfe mit dem Aktionsbündnis gegen Aids, dass darin die Zuwendungen zum Globalen Fond zur weltweiten Bekämpfung von Aids, Tuberkulose und Malaria nicht sichergestellt sind. Noch beim Millenniumsgipfel 2010 hatte die Regierung zugesagt, dem Globalen Fonds bis 2013 jährlich 200 Millionen Euro zur Verfügung zu stellen. Mischo: "Wir fordern die Bundesregierung auf, die Zusage einzuhalten!"

Die Kindernothilfe und fünf weitere Organisationen aus dem Aktionsbündnis gegen Aids veranstalteten am Donnerstag, 7. Juli, ein Parlamentariergespräch in Berlin, um die Finanzierung des Globalen Fonds zu diskutieren. Die Bundesregierung sieht zunächst Reformbedarf beim Globalen Fonds und verzögert deshalb die weitere Förderung. Dringenden Handlungsbedarf hingegen sieht Christoph Benn, Direktor des Globalen Fonds: "Wenn die Zahlungen sich weiter verzögern, drohen im dritten und vierten Quartal Kürzungen in der Umsetzung der Projekte, und durch Behandlungsausfälle sind viele Menschenleben bedroht." Frank Mischo fordert: "Im Haushaltsentwurf ist es immer noch möglich, Mittel für den Globalen Fonds und für die Aidsbekämpfung zu verwenden. Für die Menschen in den ärmsten Ländern, die täglich Medikamente brauchen, wäre eine Festlegung der Beitragszahlung im Bundeshaushalt von mindestens 200 Millionen Euro für 2012 mit Auflagen die einzig sinnvolle Lösung."

Weitere Infos: www.kindernothilfe.de

Pressekontakt:

Frank Mischo, Kindernothilfe
Tel: 0163 2344357
E-Mail: Frank.Mischo@knh.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/40844/2075410

Kindernothilfe



Weiterführende Informationen

http://www.kindernothilfe.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen