Pressemitteilung

ots.Audio: Machen Sie die Wärmflasche zur Kühlflasche - Wellness-Tipps für heiße Tage

2011-07-04 04:15:00

Baierbrunn (ots) - Herrlich, wenn es im Sommer draußen schön warm ist! Doch wenn das Thermometer sich der 30 Grad-Grenze nähert, kann einen die Hitze auch ganz schön schlauchen. Dann tut eine Abkühlung gut und dafür gibt es gute Tipps aus der "Apotheken Umschau". Worum es sich genau handelt, dazu Hans Haltmeier, der Chefredakteur der Zeitschrift:

O-Ton, 17 sec.

"Ein Trick ist zum Beispiel, die Wärmflasche zu nehmen und sie zur Kühlflasche zu machen, indem man sie mit kaltem Wasser füllt, einige Stunden in den Kühlschrank legt. Und dann kann man darauf seine Füße gut kühlen, zum Beispiel beim Fernsehen. Oder man schiebt sie unter die Bettdecke, das sorgt für ein gutes Schlafklima."

Alles was kühl und nass ist erfrischt uns. Schon ein feuchter Lappen kann die Lebensgeister wieder wecken:

O-Ton, 18 sec.

"Ganz auf die Schnelle geht das, wenn man ein feuchtes Tuch in den Nacken legt. Grundsätzlich natürlich immer viel trinken. Am besten nicht zu kalt im Sommer. Aber wenn man sich morgens eine Kanne Tee aufsetzt und dann den Saft einer halben Zitrone hinzutut, dann kann man das über den ganzen Tag verteilt trinken."

Auf Bewegung braucht man im Sommer nicht zu verzichten. Die perfekte Erfrischung gibt es im Freibad oder Baggersee:

O-Ton, 24 sec.

"Ideal im Sommer ist natürlich Schwimmen, aber das liegt nicht jedem. Bei allen anderen Sportarten sollte man darauf achten, dass es möglichst frühmorgens oder abends ist. Sonst belastet man den Körper einfach zu stark durch die Hitze. Und wenn man nicht gerade Sport treibt, sollte man trotzdem gut lüften morgens und abends auch wieder. Und tagsüber die Rollos oder Vorhänge besser zuziehen."

Nutzen Sie also die kühlen Temperaturen frühmorgens und abends und meiden Sie die Sonne in den Mittags- und Nachmittagsstunden. Außerdem empfiehlt die "Apotheken Umschau", jeden Tag ein paar Minuten barfuß zu gehen. Das rege die Durchblutung an und wirke auf die Fußsohlen wie eine Massage.

ACHTUNG REDAKTIONEN: 
  
Das Tonmaterial ist honorarfrei zur Verwendung. Sendemitschnitt bitte
an ots.audio@newsaktuell.de. 

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.apotheken-umschau.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/52678/2072765

Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau



Weiterführende Informationen

http://www.apotheken-umschau.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen