Pressemitteilung

Apotheker unterstützen IPC Schwimm-EM in Berlin / Wichtiger Schwimmsport-Event vor Paralympics 2012 in London

2011-07-01 15:43:52

Berlin (ots) - Die Apothekerinnen und Apotheker engagieren sich bundesweit stark für den Behindertensport - nun auch bei einem wichtigen Schwimmsport-Event vor den Paralympics in London 2012. Vom 3. bis 10. Juli kämpfen bei der IPC Schwimm-EM 2011 mehr als 440 Weltklasse-Athleten aus 36 Nationen in der Sportmetropole Berlin um Medaillen. Im hochklassigen Starterfeld ist das deutsche National-Schwimmteam mit 22 Weltklasse-Athleten vertreten.

Deutsche Favoriten sind Daniela Schulte, Kirsten Bruhn und Lucas Ludwig. Gemeinsam mit Paralympics-Siegerin und Doppelweltmeisterin Kirsten Bruhn werben die Apotheken u.a. in Radiospots für die mehrtägige Veranstaltung in der Hauptstadt.

Friedhelm Julius Beucher, Präsident des Deutschen Behindertensportverbandes (DBS), würdigt das Engagement der Organisatoren, aber auch besonders die Unterstützung durch die Apothekerschaft: "Seit 2008 setzen sich die Apotheker beispielhaft vor Ort, aber auch bis in die Spitze für den Sport von Menschen mit Behinderungen ein. Diese Förderung ist Teil eines starken gesellschaftlichen Engagements und einer intensiven Partnerschaft mit dem DBS und seinen mehr als 500.000 Mitgliedern."

Der Deutsche Behindertensportverband / National Paralympic Committee Germany (DBS-NPC) richtet die IPC Schwimm-EM 2011 aus. Die Schirmherrschaft übernimmt der Bundesminister des Innern, Dr. Hans-Peter Friedrich. Veranstalter ist das International Paralympic Committee (IPC). Die deutschen Apotheken sind Nationale Förderer des DBS und engagierte Partner des Behindertensports in Deutschland.

Tickets für die IPC Schwimm-EM 2011 gibt es zum Preis von drei bis fünf Euro auf der Internetseite der Veranstaltung: www.ecswimming2011.com. Je Veranstaltungstag stehen 650 Eintrittskarten zur Verfügung.

Diese Pressemitteilung und weitere Informationen finden Sie unter www.abda.de.

Pressekontakt:

Thomas Bellartz
Pressesprecher
Tel.: 030 40004-132
Fax: 030 40004-133
E-Mail: t.bellartz@abda.aponet.de
www.abda.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/7002/2072223

ABDA Bundesvgg. Dt. Apothekerverbände



Weiterführende Informationen

http://www.abda.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen