Pressemitteilung

Hauptversammlung der GWQ ServicePlus AG: Gewinn mehr als verdoppelt - innovatives Versorgungsmanagement hat Zukunft

2011-06-28 12:59:58

Düsseldorf (ots) - Die Düsseldorfer GWQ ServicePlus AG hat ihren Gewinn im Vergleich zum Vorjahr mehr als verdoppelt. Der Bilanzgewinn des erst Ende 2007 gegründeten Dienstleistungsunternehmens für Krankenkassen und Krankenversicherungen stieg 2010 auf 1.625.719,55 Euro (nach rund 750 000 Euro im Jahr 2009). Die Hauptversammlung am 22. Juni folgte der Empfehlung von Vorstand und Aufsichtsrat der GWQ, 327.387 Euro - oder 1 Euro pro dividendenberechtigter Aktie - an die 18 Aktionäre auszuschütten, 1.000.000 Euro in die freiwillige Gewinnrücklage einzustellen und 298.332,55 Euro auf neue Rechnung vorzutragen.

Für GWQ-Vorstand Dr. Johannes Thormählen ist die gute Geschäftsentwicklung ein Beweis für den intensivierten Qualitätswettbewerb in der Krankenversicherung - und für die Möglichkeit, die Versorgung der Versicherten zugleich wirtschaftlicher zu organisieren. Auf diesen Feldern hat die von innovativen mittelständischen Betriebskrankenkassen gegründete GWQ ein Alleinstellungsmerkmal: Sie organisiert für ihre Aktionäre und Kunden Einkauf und Management von Arznei- und Hilfsmitteln und entwickelt gemeinsam mit ausgewählten Vertragspartnern Versorgungsangebote für Bereiche, in denen Qualitätsverbesserungen oder eine höhere Wirtschaftlichkeit erreicht werden können.

Mit diesem Konzept konnte die GWQ mittlerweile auch Krankenkassen aus dem IKK- und Ersatzkassen-System als Kunden gewinnen, und sogar private Krankenversicherungen suchen mittlerweile die Expertise aus Düsseldorf. Die Verbindung von gewachsener Kundenzahl und erweiterter Produktpalette sorgte für eine Umsatzsteigung von 3,26 Mio. Euro im Jahr 2009 auf 5,72 Mio. Euro im Jahr 2010.

Die mit der diesjährigen Gewinnrückstellung verbundene Erhöhung des Eigenkapitals der GWQ belegt, dass den Aktionären die Entwicklung ihres Dienstleisters wichtiger ist als kurzfristige Gewinnmitnahmen. Denn patientenfreundliche und wirtschaftlich optimierte Versorgungsangebote werden im Kassenwettbewerb eine immer wichtigere Rolle spielen, und die jüngsten Aktivitäten der GWQ zeigen, dass die für fast alle Leistungsbereiche umgesetzt werden können.

So hat das Unternehmen z. B. spezielle Versorgungsverträge zur ambulanten Behandlung psychisch Kranker oder zur indikationsgerechten Versorgung von Krampfaderpatientinnen geschlossen, die neue Maßstäbe für Qualität und wirtschaftliche Transparenz einführen. Ein Ende dieser Entwicklung hin zu Selektivverträgen ist trotz der derzeit noch eingeschränkten rechtlichen Möglichkeiten noch nicht abzusehen, weshalb die Zeichen bei der GWQ weiter auf Wachstum stehen.

Die GWQ ServicePlus AG ist ein von Betriebskrankenkassen gegründetes Dienstleistungsunternehmen. Sie versteht sich als Gemeinschaft mittelständischer Krankenkassen, für die sie innovative Lösungen zur Verbesserung der Wirtschaftlichkeit und Qualität der Versorgung entwickelt. Die Verträge und Dienstleistungen der GWQ können von allen Krankenkassen als Aktionärs- oder Kundenkasse in Anspruch genommen werden.

Ansprechpartner bei der GWQ ServicePlus AG:


Bettina Middendorf, Vorstandsreferentin
Telefon: 0211-758498-23
bettina.middendorf@gwq-serviceplus.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/76900/2069861

GWQ ServicePlus AG



Weiterführende Informationen

http://www.gwq-serviceplus.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen