Pressemitteilung

Frühes Alarmsignal für Diabetes / Eine Blutuntersuchung könnte den drohenden Krankheitsausbruch Jahre vorher anzeigen

2011-06-15 08:00:04

Baierbrunn (ots) - Die Konzentration bestimmter Aminosäuren im Blut kann verraten, ob sich im Körper ein noch symptomloser Typ-2-Diabetes entwickelt, berichtet die "Apotheken Umschau". Ein internationales Forscherteam beobachtete 2500 anfangs gesunde Probanden zwölf Jahre lang. Sie entdeckten, dass spätere Diabetiker charakteristische Muster bei fünf Aminosäuren aufwiesen - und das zehn Jahre im Voraus. Der Nachweis im Labor sei kostengünstig. Die Forscher arbeiten nun an einem Früherkennungstest für die weitaus häufigste Diabetesform, von der in Deutschland mehr als fünf Millionen Menschen betroffen sind.

Alles über die Zuckerkrankheit finden Sie unter www.apotheken-umschau.de/Diabetes-Typ-2 und -Typ-1

Dieser Text ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei. Die Inhalte weiterführender Links, auf die in dieser Pressemitteilung verwiesen wird, unterliegen dem Copyright des jeweiligen Anbieters der verlinkten Seite.

Das Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau" 6/2011 B liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.apotheken-umschau.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/52678/2062678

Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau



Weiterführende Informationen

http://www.apotheken-umschau.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen