Pressemitteilung

Das Erste / "Menschen bei Maischberger" am Dienstag, 14. Juni 2011, 23.45 Uhr im Ersten

2011-06-10 16:03:32

München (ots) - Das Thema:

"Schluss mit schlank: Lieber dick als auf Diät?"

Barbara Becker (Fitness-Expertin aus Florida)
Moritz A. Sachs (Schauspieler, "Lindenstraße")
Beate Wedekind (Journalistin und Autorin)
Dagmar von Cramm (ARD-Ernährungsexpertin)
Dr. Gunter Frank (Arzt)
Bernhard Ludwig (Kabarettist)

Barbara Becker 
"Deutschlands First Fitness Lady" nannte sie kürzlich ein 
Sportmagazin, weil sie in den letzten Jahren fast eine halbe Million 
Pilates- und Yoga-DVDs verkauft habe. "Sport führt nicht nur zu einem
straffen Körper, sondern stärkt auch den Geist", glaubt Barbara 
Becker, die im Mutterland der Fitnessbewegung, den USA, lebt. "B. fit
in 30 Tagen" verspricht die Ex-Frau von Boris Becker mit ihrer neuen 
gleichnamigen DVD.

Moritz A. Sachs
"Da wackeln die Pfunde", so wurden die Überraschungsfinalisten der 
RTL-Tanzshow "Let's dance" bejubelt: Der Lindenstraßen-Star und die 
Sängerin Maite Kelly. Moritz A. Sachs landete im "Hüftgoldfinale" auf
Platz 2. Im inoffiziellen Abnehmwettbewerb aber lag er vorne. Das 
monatelange harte Tanztraining verschaffte dem Schauspieler einen 
Gewichtsverlust von zwölf Kilo. Jetzt will Klausi Beimer - das ist 
seit über 25 Jahren seine zweite Identität - "das Frustessen" stoppen
und weiter abnehmen.

Beate Wedekind
"Ich habe schon so oft gedacht, ich hätte es geschafft - und immer 
wieder zugenommen. Man nennt mich Madame Jo-Jo", sagt die 
Starjournalistin ("ELLE", "Bunte"). Seit ihrer Jugend kämpft sie mit 
dramatischen Gewichtsschwankungen von bis zu 35 Kilo, oft innerhalb 
weniger Monate. Zur Zeit versucht Beate Wedekind wieder abzunehmen: 
"Diesmal nicht aus Eitelkeit, sondern aus gesundheitlichen Gründen."

Dagmar von Cramm
"70 Prozent der Deutschen haben Übergewicht und sind damit 
unzufrieden", klagt die Ernährungsberaterin (u.a. "ARD-Buffet"). Der 
Grund: "Die Menschen essen zu viel, zu süß, zu fett und vor allem zu 
oft." Dagmar von Cramm. Die Übergewichtigen tragen auch eine 
Mitschuld, so von Cramm: "Ich will niemanden brandmarken, aber die 
Sache ist doch: Ich kann meinen Mund entweder aufmachen oder auch mal
zu lassen."

Dr. Gunter Frank
Er ist der Arzt, dem Übergewichtige vertrauen. In seiner Praxis warnt
Dr. Gunter Frank täglich vor Diäten und heilsversprechenden 
Abnehmmethoden. "Die Leute haben inzwischen Angst vorm Essen, weil 
man ihnen eingeredet hat, dass Schlanksein, Fitness und gesunde 
Ernährung der Schlüssel zur Gesundheit ist", sagt der Heidelberger 
Mediziner und Autor ("Lizenz zum Essen"). Sein Credo: "Alles tut gut,
was schmeckt."

Bernhard Ludwig
Einen Tag essen, einen Tag nicht essen - mit dieser unorthodoxen 
Methode hat der österreichische Kabarettist nach eigenen Angaben 
großen Erfolg beim Abnehmen. "In wenigen Monaten habe ich so über 20 
Kilo abgenommen und halte das Gewicht ganz ohne Jo-Jo-Effekt", 
behauptet Bernhard Ludwig. Auch wenn die Methode nicht 
wissenschaftlich untersucht ist, für den ehemaligen Medizinstudenten 
bedeutet sie das Ende vom "Aufspecken durch Diäten", was ihm ein 
Gewicht von 114 Kilo einbrachte. 

Mit dieser Sendung verabschiedet sich "Menschen bei Maischberger" in die Sommerpause bis zum 30. August 2011.

"Menschen bei Maischberger" ist eine Gemeinschaftsproduktion der ARD, hergestellt vom WDR in Zusammenarbeit mit der Vincent TV GmbH. (Redaktion: Carsten Wiese)

Pressekontakt:

POSITION Institut für Kommunikation, Ralf Ketterer
Tel.: 0221 / 931806 - 52, Fax: 0221 / 33180 - 74,
E-Mail: ralf.ketterer@position.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/6694/2061077

ARD Das Erste



Weiterführende Informationen

http://www.daserste.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen