Pressemitteilung

Schorle statt Limo / Für den Blutdruck sind Erfrischungsgetränke ohne viel Zucker besser

2011-06-07 08:00:08

Baierbrunn (ots) - Erfrischungsgetränke mit Zuckerzusatz können den Blutdruck erhöhen. "Möglicherweise verengt der Zucker die Blutgefäße", zitiert das Apothekenmagazin "Senioren Ratgeber" den britischen Forscher Dr. Ian Brown vom Londoner Imperial College. Er untersuchte den Zusammenhang von Softdrinks und Blutdruck in einer Studie mit knapp 2700 Teilnehmern. Wer fruchtige Erfrischungen liebt, sollte zur Schorle greifen - am besten mit viel Wasser und wenig Saft.

Diese Meldung ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei. Die Inhalte weiterführender Links, auf die in dieser Pressemitteilung verwiesen wird, unterliegen dem Copyright des jeweiligen Anbieters der verlinkten Seite.

Das Apothekenmagazin "Senioren Ratgeber" 6/2011 liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.senioren-ratgeber.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/52278/2058272

Wort & Bild Verlag - Senioren Ratgeber



Weiterführende Informationen

http://www.senioren-ratgeber.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen