Pressemitteilung

Erklärung von Bill and Melinda Gates zu der Bekanntgabe der GAVI Alliance, dass die Industrie Angebote für Preissenkungen bei lebensrettenden Impfungen gemacht hat

2011-06-06 19:45:34

Seattle (ots/PRNewswire) - Bill und Melinda Gates, Co-Vorsitzende der Bill & Melinda Gates Foundation, haben folgende Erklärung zu der Bekanntgabe der GAVI Alliance veröffentlicht, laut welcher neue Angebote von Entwicklungsländern und multinationalen Impfstoffherstellern Preissenkungen ankündigen.

"Eine der höchsten Prioritäten der Gates Foundation ist ein besserer Zugang zu lebensrettenden Impfstoffen für Kinder in den ärmsten Ländern der Welt. Die Preissenkungen, die von den Entwicklungsländern und den multinationalen Impfstoffherstellern angeboten werden, bieten der GAVI Alliance die Möglichkeit, in ihrem Ziel, Kindern in armen Ländern den selben Zugang zu lebensrettenden Impfungen zu verschaffen, wie Kinder in reichen Ländern ihn haben, einen erheblichen Schritt näher zu kommen."

"Wir freuen uns insbesondere über die Angebote bezüglich Rotavirus-Impfstoffen, da es für uns ein Schock war, zu erfahren, dass über 500.000 Kinder jährlich an einer vermeidbaren Krankheit sterben, die starken Durchfall auslöst. Das war für uns der Hauptgrund, uns weltweit besonders für Gesundheit einzusetzen. Mit diesem Angebot kann GAVI jetzt und in Zukunft sogar noch stärker von den Spenden profitieren und damit die Zahl der Kinder, die die lebensrettende Impfung erhalten, deutlich erhöhen."

Pressekontakt:

Bill & Melinda Gates Foundation, 
+1-206-709-3400,media@gatesfoundation.org

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/16536/2058184

Bill & Melinda Gates Foundation



Weiterführende Informationen

http://www.gatesfoundation.org


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen