Pressemitteilung

Die Lunge schmeckt Bitteres / Neu entdeckte Geschmacksfühler im Atemorgan entspannen die Bronchialmuskulatur

2011-06-04 08:00:00

Baierbrunn (ots) - Nicht nur auf der Zunge, sondern auch in der Lunge gibt es Geschmacksfühler, und zwar für Bitteres, berichtet die "Apotheken Umschau". Auf diesen überraschenden Befund stießen Forscher der Universität Maryland (USA). Zunächst nahmen die Wissenschaftler an, die Sensoren warnten die Lunge vor schädlichen Substanzen. Im Labor zeigte sich aber, dass sie, durch Bitterstoffe aktiviert, die Lungenmuskulatur entspannen. Diese Wirkung könnte Asthmakranken helfen. Welchen biologischen Sinn die Geschmacksfühler aber haben, bleibt unklar.

Dieser Text ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei. Die Inhalte weiterführender Links, auf die in dieser Pressemitteilung verwiesen wird, unterliegen dem Copyright des jeweiligen Anbieters der verlinkten Seite.

Das Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau" 6/2011 A liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.apotheken-umschau.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/52678/2056954

Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau



Weiterführende Informationen

http://www.apotheken-umschau.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen