Pressemitteilung

Experte warnt vor EHEC-Panik: "Wer sich richtig verhält, bleibt auch gesund"

2011-06-02 10:00:00

Hamburg (ots) - Professor Andreas Hensel, Chef des Bundesinstituts für Risikobewertung hat vor Panik im Zusammenhang mit den grassierenden EHEC-Keimen gewarnt. "Der Erreger ist zwar ohne Frage sehr gefährlich. Die Hysterie in Deutschland halte ich aber für übertrieben", sagt Hensel im Gespräch mit auf einen Blick, der Zeitschrift für Fernsehen und Freizeit aus der Bauer Media Group.

Die Zahl der Neuerkrankungen gehe inzwischen deutlich zurück, so der Experte weiter. Zudem "sucht eine Armada von Wissenschaftlern und Laborkräften nach den Infektionsquellen. Ist die erst ermittelt, kann man den Erreger gezielt bekämpfen." Für Hensel steht schon heute fest: "Wer sich richtig verhält, bleibt mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit gesund."

Seine Empfehlung: "So lange wir nicht genau wissen, wo der Keim steckt, sollte man vorübergehend auf rohe Gurken, Tomaten und Blattsalat verzichten. Alles andere wäre unvernünftig."

"Wir wissen zwar noch nicht alles über EHEC und wie der Erreger zu uns gekommen ist, aber wir wissen genug, um uns vor ihm schützen zu können", betont der Professor gegenüber auf einen Blick. Zu Panik bestehe darum kein Grund.

Das ganze Interview erscheint in AUF EINEN BLICK 24/2011 (ab 9. Juni im Handel). Diese Meldung ist unter Quellenangabe "AUF EINEN BLICK" zur Veröffentlichung frei. Redaktionelle Rückfragen bitte an Jens Lehmann, Tel. 040/3019-2103.

Pressekontakt:

Bauer Media Group Kommunikation und Presse Berit Sbirinda Telefon: 040/ 3019-1027 Fax: 040/ 3019-1043 berit.sbirinda@bauermedia.com <mailto:berit.sbirinda@bauermedia.com>

Die Bauer Media Group zählt zu Europas führenden 
Zeitschriftenverlagen. Sie publiziert 323 Zeitschriften und 109 
Online-Produkte in 15 Ländern und beschäftigt rund 8.000 Mitarbeiter.
Allein in Deutschland gibt das Medienunternehmen 54 Zeitschriften 
heraus. Der Umsatz der Bauer Media Group liegt bei 2,03 Milliarden 
Euro pro Jahr (Hochrechnung). (Quelle: Geschäftsbericht) 

Pressekontakt:

Bauer Media Group
Kommunikation und Presse
Telefon: 040/ 3019-1027
Fax: 040/ 3019-1043

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/43108/2056035

Bauer Media Group, auf einen Blick



Weiterführende Informationen

http://auf-einen-blick.wunderweib.de/


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen