Pressemitteilung

Düstere Rentenaussichten - Umfrage: Nur jeder Fünfte glaubt, dass es in zehn Jahren noch eine ausreichende Grundrente für alle gibt - Längere Lebensarbeitszeit wird kommen

2011-05-24 09:15:00

Baierbrunn (ots) - Ohne private Altersvorsorge werden künftige Rentner nach Überzeugung der meisten Deutschen nicht mehr über die Runden kommen. Eine repräsentative Umfrage im Auftrag des "Senioren Ratgeber" ergab, dass acht von zehn der Befragten (78,2 %) nicht damit rechnen, dass es im Jahr 2020 noch eine ausreichende Grundrente für alle gibt. Zugleich nehmen drei Viertel der Bundesbürger (74,3 %) an, dass sich innerhalb der nächsten zehn Jahre die verlängerte Lebensarbeitszeit bis mindestens zum 67. Lebensjahr weitgehend durchgesetzt haben wird.

Mehr zum Thema "Rente und Finanzen" unter http://www.senioren-ratgeber.de/finanzen .

Quelle: Eine repräsentative Umfrage des Apothekenmagazins "Senioren Ratgeber", durchgeführt von der GfK Marktforschung Nürnberg bei 1.969 Personen ab 14 Jahren.

Dieser Text ist nur mit Quellenangabe "Senioren Ratgeber" zur Veröffentlichung frei. Die Inhalte weiterführender Links, auf die in dieser Pressemitteilung verwiesen wird, unterliegen dem Copyright des jeweiligen Anbieters der verlinkten Seite.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.senioren-ratgeber.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/52278/2050166

Wort & Bild Verlag - Senioren Ratgeber



Weiterführende Informationen

http://www.senioren-ratgeber.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen