Pressemitteilung

Diabetiker brauchen sorgfältige Zahnpflege / Hoher Blutzucker macht das Zahnfleisch anfällig für Entzündungen

2011-05-24 08:00:02

Baierbrunn (ots) - Wer Diabetes hat, erkrankt dreimal häufiger an Parodontitis als Nicht-Diabetiker. Verantwortlich sind erhöhte Zuckerwerte, die feine Blutgefäße schädigen, berichtet das Apothekenmagazin "Diabetes Ratgeber". Ein schlecht durchblutetes Zahnfleisch kann Bakterien nicht so gut abwehren und entzündet sich leichter. Zuckerkranken werden deshalb besondere Sorgfalt bei der Zahnhygiene und regelmäßige Kontrollen beim Zahnarzt empfohlen.

Diese Meldung ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei. Die Inhalte weiterführender Links, auf die in dieser Pressemitteilung verwiesen wird, unterliegen dem Copyright des jeweiligen Anbieters der verlinkten Seite.

Das Apothekenmagazin "Diabetes Ratgeber" 5/2011 liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.diabetes-ratgeber.net

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/52279/2050097

Wort & Bild Verlag - Diabetes Ratgeber



Weiterführende Informationen

http://www.diabetes-ratgeber.net


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen