Pressemitteilung

stern GESUND LEBEN 3/2011 wagt den Widerstand gegen Burnout

2011-05-18 10:44:16

Hamburg (ots) - stern GESUND LEBEN "Sehnsucht nach Ruhe" zeigt Ursachen der großen Erschöpfung und Wege aus der Krise / Mit Stress-Test und großem Therapiekompass / Außerdem: Dossier "Gesund einkaufen: Was Zutatenlisten und Siegel auf Lebensmitteln über den Inhalt verraten"/ Vom 18. Mai 2011 an zum Preis von 6,50 Euro im Handel erhältlich

Hamburg, 18. Mai 2011 - E-Mails und Konferenzen, Überstunden und Termindruck: Immer mehr Menschen, denen scheinbar alle Türen offen stehen, fühlen sich heute ausgebrannt. Ruhelos, fremdbestimmt und geschwächt taumeln sie in die Grauzone vor der Depression, die unter dem Modebegriff "Burnout" Karriere gemacht hat - und deshalb oft verkannt wird. stern GESUND LEBEN widmet seine neue Ausgabe den Treibern hinter dem Erschöpfungssyndrom unserer Zeit und wirksamen Heilmethoden. Ein umfangreicher Therapiekompass zeigt Warnsignale, den Verlauf des Krankheitsbildes und geeignete Behandlungsformen für die verschiedenen Schweregrade des Ausbrennens. Außerdem liefert das neue Heft einen international anerkannten Stress-Test dänischer Forscher für das persönliche Burnout-Risiko und alltagsnahe Ideen zur Entschleunigung. Daneben untersucht stern GESUND LEBEN auch gesellschaftliche Ursachen für das neue Volksleiden.

Auf der einen Seite nagt der Job: "Die heutigen Berufe verlangen viel mehr Verhaltenssteuerung und Selbstdisziplin als die früheren", sagt Stefan Diestel vom Leibniz-Institut für Arbeitsforschung in Dortmund in der Burnout-Analyse in Ausgabe 3/2011. Woran das Leitbild des kreativen Individuums, das "unternehmerische Selbst" scheitert, erklärt Professor Claus Leggewie, Leiter des Kulturwissenschaftlichen Instituts (KWI) in Essen. Daran inhaltlich anschließend verrät Manager Andreas Uhlig, warum Vattenfall Europe seine Führungskräfte in Achtsamkeit trainiert. Der besonderen Belastung von Eltern auf der anderen Seite widmet sich das stern GESUND LEBEN Interview mit Pädagogin Friederike Otto. Das Porträt der Klinik Roseneck am Chiemsee zeigt schließlich, wie Erste Hilfe für den Seeleninfarkt aussieht und Wege zurück in den Alltag funktionieren.

Außerdem finden Leser in der neuen Ausgabe von stern GESUND LEBEN umsetzbare Ideen zur "Schrumpfung des Alltags" und neue Erkenntnisse für einen besseren Schlaf. Ebenso zeigt das neue Heft in gewohnt stimmungsvollen Bildern, wie der Moosduft auf dem schottischen West Highland Way entspannen kann. Im Dossier "Lebensmitteleinkauf" erklärt stern GESUND LEBEN, was Siegel und Zutatenlisten auf Produktpackungen über den Inhalt offenbaren. Außerdem erfahren die Leser, wie sie erfrischenden Holunderblütensirup herstellen und sich beim Brotbacken auf köstliche Weise entspannen können.

Die neue Ausgabe von stern GESUND LEBEN ist zum Preis von 6,50 Euro vom 18. Mai 2011 an im Zeitschriftenhandel erhältlich.

Pressekontakt:

Melanie Schehl
stern Kommunikation
20444 Hamburg
Telefon +49 (0) 40 / 37 03 - 31 55
Telefax +49 (0) 40 / 37 03 - 56 83
E-Mail schehl.melanie@stern.de
Internet www.stern.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/6329/2046735

Gruner+Jahr, STERN



Weiterführende Informationen

http://www.stern.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen