Pressemitteilung

Leben gegen die innere Uhr führt zu Stress und gesundheitlichen Problemen - bis hin zum Burnout

2011-05-16 11:12:50

Oldenburg (ots) - Der moderne Berufsalltag ist für immer mehr Menschen mit Überforderung und Stress verbunden. Diese Belastungen ziehen sich vielfach auch in das Privatleben, zunehmender Stress beansprucht die Widerstandskraft des Körpers, es kommt zu Müdigkeit, Abgespanntheit und Kraftlosigkeit. Besonders bemerkbar macht sich diese Situation bei den vielen Nacht- und Schichtarbeitern, wie beispielsweise Ärzten, Pflegekräften, Flugpersonal, Feuerwehr, Polizei oder Industriearbeitern.

Etwa jeder sechste Beschäftigte in Deutschland arbeitet im Schichtdienst, und damit gegen die "Innere Uhr". Sich auf wechselnde Arbeitszeiten einzustellen, bedeutet für Körper und Psyche enorme Belastungen. Diese können beispielsweise zu Schlafstörungen, Magen-Darm-Beschwerden und Herz-Kreislauf-Problemen führen. Die Innere Uhr ist übrigens ein kleiner Nervenkern im Gehirn, der den Biorhythmus steuert und auf Licht reagiert. Licht zur falschen Zeit kann den gesamten Stoffwechsel, von der einzelnen Körperzelle bis hin zum kompletten Organismus, aus dem Takt werfen.

Da man arbeitsbedingten Stress nicht immer abschalten kann und auch Entspannungsübungen oftmals nicht ausreichend helfen, gilt es, die Stressbewältigung zu unterstützen und den Körper belastbarer zu machen. Nachweislich widerstandsfähiger gegen Stress wird der Organismus durch einen speziellen Extrakt aus Rosenwurz, botanisch Rhodiola rosea genannt (in Rhodiolan® NE Kapseln; rezeptfrei in Apotheken).

Der patentierte Spezialextrakt, der in Rhodiolan® NE Kapseln enthalten ist, kommt aus Schweden. In einer wissenschaftlichen Studie zum Einfluss des Rosenwurzextraktes auf stressbedingte Müdigkeit bei Ärzten im Nachtdienst konnte SHR-5 (Swedish-Herbal-Rhodiola-5) seine gute Wirkung unter Beweis stellen. Die Abnahme der geistigen Leistungsfähigkeit war bei Einnahme von Rhodiola rosea signifikant geringer als in der Placebogruppe. Auch die stressbedingte Ermüdung während der Nachtschichten ging bei den Ärzten zurück, die den Extrakt einnahmen. Mit nur zwei Kapseln Rhodiolan® NE täglich kann der Organismus bei der Stressbewältigung unterstützt werden: für mehr Ausgeglichenheit und innere Kraft.

Pressekontakt:

ifemedi, Dr. Jörg Hüve
Hopfenweg 44c, 26125 Oldenburg
0441/9350590, presse@medizin-ernaehrung.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/58664/2045062

IFEMEDI



Weiterführende Informationen

http://www.medizin-ernaehrung.de/index.php?option=com_content&task=blogsection&id=5&Itemid=43


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen