Pressemitteilung

Effektiv weiterbilden: virtuelles Lernprogramm jetzt auch für Ärzte / CompuGroup Medical bringt INMEDEA Simulator auf den Konsumentenmarkt

2011-05-16 09:11:50

Koblenz (ots) - Was der Flugsimulator für Piloten ist, bietet der INMEDEA Simulator für Ärzte und solche, die es werden wollen: eine elektronische Plattform, auf der Mediziner anhand realer Beispiele lernen und sich weiterbilden können. Die Anwendung begleitet den Nutzer bei der Behandlung anschaulich gestalteter Fälle - vom Kniereflex bis hin zu Interventionen. Die zertifizierte Software rechnet Fortbildungspunkte an und ist ab sofort frei im Handel erhältlich.

Mit dem INMEDEA Simulator können Ärzte und Medizinstudenten ihr aktuelles Fach- und Praxiswissen jetzt gezielt testen und trainieren - von zuhause aus. Die virtuellen Patientenfälle sind realitätsnah aufgebaut: Anwender können über diagnostische Schritte entscheiden, Diagnosen stellen und ihr Vorgehen auf Konformität mit Behandlungsleitlinien überprüfen. Die Software stellt die Fälle mit zahlreichen Bildern und Kurzfilmen anschaulich dar und ist hierfür mehrfach preisgekrönt.

Fortbildungspunkte sammeln mit dem INMEDEA Simulator

Ärzte, die noch Fortbildungspunkte sammeln müssen, dürfen sich freuen: Das eLearning-Tool ist von Ärztekammern als zertifiziertes Fortbildungsinstrument anerkannt. Damit können sich Mediziner bequem weiterbilden, zu jeder Zeit an jedem Ort. Anwender können aus drei Themengebieten auswählen:

- Die häufigsten Erkrankungen in vier Einzelpaketen 
- Eine Fallsammlung zur Tropenmedizin in verschiedenen 
Schwierigkeitsgraden 
- Zwei Module zur Leichenschau. 

Medizinstudenten zahlen je nach Anzahl der Module 30 bis 60 Euro, Ärzte zwischen 100 und 130 Euro. Das eLearning-Tool ist im Handel erhältlich, z.B. bei Amazon. Links zu allen Online-Angeboten befinden sich auf der INMEDEA-Website ( www.inmedea.com ).

Schulnote 1 für hervorragend aufbereitete Lerninhalte

Bei der Gestaltung des INMEDEA Simulator arbeitet CompuGroup Medical eng mit medizinischen Hochschulen und Krankenhäusern zusammen. Damit sind das medizinische

Grundlagenwissen und die Patientenfälle immer auf dem neuesten Stand. Erste Nutzer bewerten die Lerninhalte bereits mit gut oder sehr gut und halten die Fallpakete für sehr gut aufbereitet. Ab sofort ist effektives Lernen auf hohem Niveau möglich!

Über CompuGroup Medical AG

CompuGroup Medical ist eines der führenden eHealth-Unternehmen weltweit. Seine Softwareprodukte zur Unterstützung aller ärztlichen und organisatorischen Tätigkeiten in Arztpraxen und Krankenhäusern, seine Informationsdienstleistungen für alle Beteiligten im Gesundheitswesen und seine webbasierten persönlichen Gesundheitsakten dienen einem sichereren und effizienteren Gesundheitswesen. Grundlage der CompuGroup Medical Leistungen ist die einzigartige Kundenbasis von etwa 380.000 Ärzten, Zahnärzten, Krankenhäusern und Netzen sowie sonstigen Leistungserbringern. Mit eigenen Standorten in 21 Ländern und Kunden in 34 Ländern weltweit ist CompuGroup Medical das eHealth-Unternehmen mit einer der größten Reichweiten unter Leistungserbringern. Rund 3.200 hochqualifizierte Mitarbeiter stehen für nachhaltige Lösungen bei ständig wachsenden Anforderungen im Gesundheitswesen.

Pressekontakt:

CompuGroup Medical AG
Barbara Müller
Referentin Presse und Medien
T +49 (0) 261 8000-1293
F +49 (0) 261 8000-3284
E-Mail: presse@cgm.com

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/14776/2044950

CompuGroup Medical AG



Weiterführende Informationen

http://www.compugroup.com


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen