Pressemitteilung

Kraft für das Kreuz / Wenn der Rücken schmerzt, hilft Krafttraining am besten

2011-05-06 08:00:00

Baierbrunn (ots) - Rückenschmerzen sind einer der häufigsten Gründe für Besuche beim Hausarzt. In 80 Prozent der Fälle können die Mediziner Entwarnung geben: So häufig sind die Schmerzen harmlos, denn nichts ist beschädigt. Doch das Zusammenspiel der Muskeln, Wirbel und Nerven ist gestört. Nur nicht schonen, heißt heute der Rat an Betroffene. Im Gegenteil: Aktivität lindert die Schmerzen und beugt neuen Beschwerden vor, berichtet das Patientenmagazin "HausArzt". Menschen mit Kreuzschmerzen sollen ihre Rückenmuskeln stärken. Das hilft am besten, stellten Forscher der Universität Alberta in Kanada fest. Krafttraining für den Rücken verminderte in ihrer Studie die Schmerzen der Betroffenen um 60 Prozent - mit Aerobic, Joggen oder Cross-Training nahmen die Beschwerden dagegen nur um 12 Prozent ab.

Diese Meldung ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei. Die Inhalte weiterführender Links, auf die in dieser Pressemitteilung verwiesen wird, unterliegen dem Copyright des jeweiligen Anbieters der verlinkten Seite.

Das PatientenMagazin "HausArzt" gibt der Deutsche Hausärzteverband in Kooperation mit dem Wort & Bild Verlag heraus. Die Ausgabe 2/2011 wird bundesweit in Hausarztpraxen an Patienten abgegeben.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/68062/2039053

Wort & Bild Verlag - HausArzt - PatientenMagazin



Weiterführende Informationen

http://www.hausarzt-patientenmagazin.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen