Pressemitteilung

COPAN gibt Markteinführung von WASPLab(TM) bekannt

2011-04-30 02:34:02

Murrieta, California (ots/PRNewswire) - COPAN freut sich, die weltweite Einführung von WASPLab(TM) bekanntzugeben, einem Prüfsystem, das auf Barcodes beruht und ans Förderband angebunden ist. Die Plattenverarbeitung geschieht durch Roboter, um Prüfabläufe in der Mikrobiologie zu automatisieren. Die Einführung des System wird anlässlich des 21. ECCMID General Meetings vom 7. Mai bis zum 10. Mai 2011 in Mailand stattfinden, ausserdem in New Orleans, Louisiana, während des 111. General Meeting von ASM vom 21. Mai bis zum 24. Mai 2011.

WASPLab(TM) kann verschiedene Aspekte der Verarbeitung und Aufarbeitung im Prüfungsprozess verwalten, einschliesslich Bepflanzung und Schlieren, Präparation des Gramm-Objektträgers, Inokulation angereicherter Nährlösungen, Roboter-Inkubation und -Lagerung, Platten-Bildanalyse, AST/ID-Inokulumzubereitung, Kirby-Bauer-Disk-Anwendung und sogar Saat auf Targetplatten per MALDI-TOF.

"WASPLab(TM) wurde im Hinblick auf die Zukunft der Mikrobiologie entwickelt. Es sollte eine Lösung zur Automatisierung Single-Piece-Flow-System für die Verarbeitung von Proben entwickelt werden", so Norman Sharples, Executive Vice President bei COPAN Diagnostics. In Zeiten knapper werdender Ressourcen, wo Laboratorien unter dem Druck stehen, unter den bestehenden Raum-, Arbeits-und Kostenverhältnissen zu wachsen, stellt WASPLab(TM) eine klare Lösung zur Automatisierung der aufwändigen Probenverarbeitung und der anschliessenden Aufarbeitung dar und bietet dem Laborpersonal die Möglichkeit, diejenigen Aufgaben auszuführen, bei denen ihre interpretatorischen Fähigkeiten wirklich gefragt sind.

Informationen zu COPAN Group

Mit einem Ruf für Innovation in der Präanalytik, ist COPAN der führende Hersteller von Sammlungs- und Transport-Systeme auf der Welt. COPAN bietet eine komplette Palette von Produkten für mikrobielle Probenahme mit traditionellen Kulturen und molekulare Diagnostik-Proben. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.copanusa.com

Pressekontakt:

Gabriela Powers, Manager für Weltweites Marketing bei 
COPAN,1-800-216-4016, Gabriela.powers@copanusa.net

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/82657/2035277

Copan Group



Weiterführende Informationen

http://www.copanusa.com/


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen