Pressemitteilung

Schnell-Rehabilitation bringt´s / Schlaganfall-Patienten profitieren von umgehenden Reha-Übungen

2011-04-29 08:00:04

Baierbrunn (ots) - Nach einem Schlaganfall sollen Betroffene möglichst bald wieder aufstehen, am besten schon innerhalb von 24 Stunden, berichtet die "Apotheken Umschau" unter Berufung auf australische Wissenschaftler. Diese stellten fest, dass Patienten, die schon kurze Zeit nach dem Schlaganfall intensiv übten, schneller Fortschritte machten und nach dem Klinikaufenthalt weniger Rehabilitationstherapie benötigten. Auch auf längere Sicht profitierten sie von der frühen Mobilisation.

Ausführliche Informationen über den Schlaganfall finden Sie unter www.apotheken-umschau.de/Schlaganfall

Dieser Text ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei. Die Inhalte weiterführender Links, auf die in dieser Pressemitteilung verwiesen wird, unterliegen dem Copyright des jeweiligen Anbieters der verlinkten Seite.

Das Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau" 4/2011 B liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.apotheken-umschau.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/52678/2034595

Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau



Weiterführende Informationen

http://www.apotheken-umschau.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen