Pressemitteilung

Senioren im Einsatz für andere - Umfrage: Ältere schätzen den Wert ehrenamtlichen Engagements für die Gesellschaft und sind häufig selbst aktiv

2011-04-19 09:15:06

Baierbrunn (ots) - Ehrenamtliches Engagement ist keineswegs selbstverständlich und unter anderem auch eine Frage des Alters. Dies zeigt eine repräsentative Umfrage des "Senioren Ratgeber". Demnach ist bei Menschen jenseits der 60 das Verantwortungsbewusstsein gegenüber der Gesellschaft besonders ausgeprägt, hinzu kommt wohl auch wieder etwas mehr frei verfügbare Zeit als in früheren Lebensphasen. Von den Befragten im Alter zwischen 60 und 69 Jahren hat fast jeder Dritte (29,6 Prozent) ein Ehrenamt. Mehr als 40 Prozent (43,7 Prozent) von ihnen geben als Motiv an, Bestätigung und Glück zu erfahren, wenn sie anderen, denen es schlechter geht, direkt und unmittelbar helfen können. Bei den oft durch gesundheitliche Probleme beeinträchtigten über 70-Jährigen nimmt der Anteil der selbst Engagierten naturgemäß wieder ab (17,1 Prozent). Die Wertschätzung selbstlosen Einsatzes für die Gemeinschaft ist aber auch in dieser Altersgruppe besonders hoch. Fast alle Befragten über 70-Jährigen (91,3 Prozent) meinen, dass die Leistungen von Kommunen und Staat ohne die Unterstützung ehrenamtlicher Helfer gar nicht zu finanzieren wären. Im Vergleich zu den Älteren liegt bei den 30-59-Jährigen der Anteil der ehrenamtlich Aktiven relativ stabil bei etwas mehr als einem Viertel (26,1 Prozent). Von den Unter-Dreißigjährigen setzt sich dagegen weniger als jeder Fünfte (18,5 Prozent) in seiner Freizeit für andere ein. Offensichtlich erwartet die Gesellschaft von den Senioren auch deren Einsatz für die Gemeinschaft, so ein weiteres Ergebnis der Studie. Das Gros (77,6 Prozent) aller Befragten findet, dass gerade Ältere ihre Fähigkeiten und ihr Wissen an Jüngere weitergeben und sich ehrenamtlich engagieren sollten.

Quelle: Eine repräsentative Umfrage des Apothekenmagazins "Senioren Ratgeber", durchgeführt von der GfK Marktforschung Nürnberg bei 1.913 Männern und Frauen ab 14 Jahren.

Diese Meldung ist nur mit Quellenangabe "Senioren Ratgeber" zur Veröffentlichung frei.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.senioren-ratgeber.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/52278/2029352

Wort & Bild Verlag - Senioren Ratgeber



Weiterführende Informationen

http://www.senioren-ratgeber.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen