Pressemitteilung

"Wir fiebern dem Startschuss entgegen" / Novo Nordisk Gutenberg Marathon 2011: Großereignis wirft seine Schatten voraus

2011-04-08 12:48:28

Mainz (ots) - Heute in einem Monat startet das sicherlich wichtigste sportliche Großereignis in Mainz: Der Novo Nordisk Gutenberg Marathon 2011. Dieser behält seinen bekannten und in der Laufwelt bereits etablierten Namen mindestens weitere drei Jahre. Der Haupt- und Namenssponsor, die Novo Nordisk Pharma GmbH aus Mainz, hat sein ideelles wie finanzielles Engagement bis ins Jahr 2013 ausgeweitet. Nachhaltigkeit im Handeln und gesellschaftliche Verantwortung, aber auch die seit 1958 gewachsene enge Verbundenheit mit der Stadt Mainz waren die ausschlaggebenden Faktoren für diesen Schritt in eine gemeinsame Zukunft.

Wie in den letzten Jahren ist der Novo Nordisk Gutenberg Marathon auch wieder die Plattform für den aktiven Kampf gegen die schleichende Volkskrankheit Diabetes. "Laufen senkt als Gesundheitssport das Risiko für Diabetes Typ 2. Deswegen unterstützen wir den Marathon in Mainz aus Überzeugung", sagt Jörn Oldigs. "Siebeneinhalb Millionen Menschen in Deutschland haben Diabetes. Aufklärung und Vorbeugung sind da ganz wesentliche Elemente", so der Deutschland-Geschäftsführer von Novo Nordisk. "Und wo könnten wir das besser tun, als in diesem Umfeld?"

Der weltweit führende Diabetes-Spezialist setzt sein Engagement gegen die Volkskrankheit mit seinem Changing Diabetes® Konzept konsequent um. Dieses geht weit über die Bereitstellung von Medikamenten hinaus und bedeutet auch, gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen. Wie erfolgreich Changing Diabetes® in der Praxis ist, zeigen die Teilnehmer des so genannten "D-Run". Bereits zum dritten Mal unterstützt Novo Nordisk eine Gruppe von Menschen mit Typ 2 Diabetes, welche die enorme sportliche Herausforderung eines Halbmarathons meistern. Um die Nachhaltigkeit des Projektes zu belegen, treten die Läufer mit Diabetes der letzten beiden Jahre erneut an. Aber auch eine große Läufergruppe aus den rund 600 Novo Nordisk Mitarbeitern in Mainz sowie von Standorten aus aller Welt werden beim traditionsreichen Laufevent dabei sein; allen voran Jörn Oldigs selbst, der sich ambitionierte Ziele gesetzt hat: "Wir trainieren hart und fiebern dem Startschuss am 8. Mai entgegen."

Über Diabetes:

Die Zahl der Menschen in Deutschland mit diagnostiziertem Diabetes wird auf etwa 7,5 Mio. geschätzt. Zusammen mit der hohen Zahl derjenigen, die ebenfalls erkrankt, aber noch nicht diagnostiziert sind, wird die Verbreitung bei Erwachsenen auf insgesamt 12 Prozent (ca. 10 Millionen) geschätzt - damit weist Deutschland die höchste Erkrankungsrate in Europa auf.1 Nach Schätzungen der Weltgesundheitsorganisation WHO könnten viele Erkrankungen durch eine gesunde Lebensweise vermieden werden.2

Über Changing Diabetes®:

Mit dem Konzept "Changing Diabetes® - Diabetes verändern" setzt sich Novo Nordisk für die umfassende Bekämpfung der Stoffwechselkrankheit ein. Die Aktivitäten des Pharmaunternehmens gehen dabei weit über die Bereitstellung hochwirksamer Medikamente hinaus, sie reichen von Information und Aufklärung der Öffentlichkeit über Erkrankungsrisiken und Vorbeugemöglichkeiten bis zu den Forschungsinvestitionen in die Suche nach einer Heilung.

Weitere Informationen finden Sie unter www.novonordisk.de und www.d-run.de .

Über Novo Nordisk

Novo Nordisk ist ein international tätiges und forschendes Unternehmen der Gesundheitsbranche mit einer weltweit führenden Position in der Diabetesversorgung. Dem ganzheitlichen Anspruch "Changing Diabetes® - Diabetes verändern" entsprechend werden alle Produkte und Aktivitäten in größtmöglicher Verantwortung für Patienten, Ärzte und Gesellschaft konzipiert. Daneben hält Novo Nordisk führende Stellungen in den Bereichen Blutgerinnung (Hämostase), Wachstumshormon- und Hormonersatztherapie. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Dänemark beschäftigt weltweit etwa 30.900 Mitarbeiter in 76 Ländern, davon rund 600 in Deutschland. Seine Produkte werden in 179 Ländern vertrieben. Als Aktiengesellschaft ist Novo Nordisk an den Börsen von Kopenhagen und New York gelistet. Weitere Informationen unter www.novonordisk.de.

1 International Diabetes Federation 2009, IDF Diabetes Atlas - 
4th Edition ( www.diabetesatlas.org ) 
2 Gesundheitsbericht Diabetes 2010 

Pressekontakt:

Alexander Wald  - Bartenbach AG  - An der Fahrt 8  - 55124 Mainz  
Telefon: 06131/91098-256 - E-Mail: alexander.wald@bartenbach.de

Dr. Franz Jürgen Schell - Manager Corporate Branding & Product
Communication Novo Nordisk Pharma GmbH - Brucknerstraße 1 -
55127 Mainz
Telefon: 0 61 31/903 1398 - E-Mail: fjs@novonordisk.com

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/21280/2023313

Novo Nordisk Pharma GmbH



Weiterführende Informationen

http://www.novonordisk.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen