Pressemitteilung

Ausschreibung: Deutscher Journalistenpreis Neurologie

2011-04-06 10:27:56

Berlin (ots) - Die Deutsche Gesellschaft für Neurologie (DGN) lobt auch in diesem Jahr den Journalistenpreis Neurologie aus. Mit dieser Würdigung herausragender Beiträge möchte die DGN die Qualität der Berichterstattung über neurologische Themen fördern und die wachsende Bedeutung dieser medizinischen Fachdisziplin in der Öffentlichkeit sichtbar machen. Der Preis wird zum vierten Mal verliehen, dieses Jahr im Rahmen des 84. Jahreskongresses der DGN vom 28. September bis 1. Oktober 2011 in Wiesbaden. Er ist mit insgesamt 3000 Euro dotiert. Beiträge können bis Freitag, den 1. Juli 2011 eingereicht werden.

Der Preis wird zu gleichen Teilen auf zwei Kategorien verteilt: Kategorie 1: Wort (Zeitungen, Zeitschriften, Internet-Texte) und Kategorie 2: elektronische Medien (Film, Hörfunk, Multimedia, Interaktion im Web). Die Beiträge müssen in einem deutschsprachigen Medium im Zeitraum vom 1. Juli 2010 bis 30. Juni 2011 erschienen und dürfen bisher nicht prämiert worden sein. Sie sollen sich durch gründliche Recherche, redaktionelle Unabhängigkeit, interessante Aufarbeitung und sachliche Korrektheit auszeichnen.

Die Bewerbungsunterlagen sind einzureichen bis zum 1. Juli 2011 bei der Pressestelle der Deutschen Gesellschaft für Neurologie (DGN).

Weitere Informationen: www.dgn.org/presse

Pressekontakt:

Pressestelle der DGN, c/o albertZWEI media GmbH, Englmannstr. 2, 
81673 München, E-Mail: presse@dgn.org, Telefon: +49 (0)89-461486-22

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/41201/2021517

Deutsche Gesellschaft für Neurologie



Weiterführende Informationen

http: www.dgn.org


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen