Pressemitteilung

Tief verwurzelt - Umfrage: Die meisten brauchen einen festen Wohnort, um sich heimisch zu fühlen

2011-04-05 09:15:00

Baierbrunn (ots) - Ein Großteil der deutschen Bevölkerung hasst Umzüge. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage im Auftrag der "Apotheken Umschau". Mehr als acht von zehn der Befragten (82,9 %) sagen, sie bräuchten unbedingt einen festen Ort für sich, um sich heimisch zu fühlen. Dabei geben sie offen zu, Umzüge regelrecht zu "hassen". Drei von fünf der befragten Bürger (59,9 %) sagen, sie würden am liebsten nie aus ihrer Heimat wegziehen oder wären am liebsten nie dort weggezogen. Nicht nur ältere Menschen sind der Umfrage zufolge gerne sesshaft und hassen Umzüge (Ab-50-Jährige: 89,7 %), auch bei der jüngeren Generation ist das "Nomadenleben" nicht sonderlich angesagt20- bis 39-Jährige: 72,9%). Nur jeder Elfte (8,7 %) findet es sehr reizvoll, alle paar Jahre immer mal wieder woanders zu leben.

Quelle: Eine repräsentative Umfrage des Gesundheitsmagazins "Apotheken Umschau", durchgeführt von der GfK Marktforschung Nürnberg bei 1.969 Männern und Frauen ab 14 Jahren.

Dieser Text ist nur mit Quellenangabe "Apotheken Umschau" zur Veröffentlichung frei. Die Inhalte weiterführender Links, auf die in dieser Pressemitteilung verwiesen wird, unterliegen dem Copyright des jeweiligen Anbieters der verlinkten Seite.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.apotheken-umschau.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/52678/2020666

Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau



Weiterführende Informationen

http://www.apotheken-umschau.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen