Pressemitteilung

Die Pflege-Oase - Ein Heim geht neue Wege / ARD-exclusiv über ein Pflegeheim in der Eifel am 10. April 2011, 13.15 Uhr im Ersten

2011-04-04 09:29:02

Mainz (ots) - Frau M. ist 100 Jahre alt und leidet an schwerer Demenz. Kaum noch etwas aus der Außenwelt dringt in ihr Bewusstsein vor. Damit sie sich dennoch wohlfühlt, bekommt sie hin und wieder ein Wellness-Bad. "Mit Düften erreichen wir sie noch am leichtesten", erklärt die Heimleiterin, Margarete Scherer-Vehrs.

Das Erste zeigt die Reportage "Die Pflege-Oase - Ein Heim geht neue Wege" am Sonntag, 10. April 2011, 13.15 bis 13.45 Uhr, in der Reihe "ARD-exclusiv". SWR-Reporter und Pflegeexperte Gottlob Schober begleitete mit dem Kamerateam das Personal und die Bewohner eines Heims für alte und pflegebedürftige Menschen und zeigt, was in der "Villa am Buttermarkt" in der Eifel anders ist als in gewöhnlichen Pflegeheimen.

Pflegedienstleiter Raffael S. zum Beispiel ist nicht nur zuständig für die tägliche Körperpflege, Hilfestellungen beim Essen usw., gelegentlich fährt er mit dem Kleinbus über die Nordschleife des Nürburgrings - seine meist demenzkranken Mitfahrer freuen sich darüber. Oft knüpfen sie bei solchen Erlebnissen an Erinnerungen aus ihrer Jugendzeit und schwelgen darin.

Die "Villa am Buttermarkt" geht neue Wege. Stellen in der Verwaltung haben sie gestrichen, erzählt die Heimleiterin, dafür vier Pflegekräfte zusätzlich eingestellt. Das steigert die Qualität, obwohl das Personal trotzdem alle Hände voll zu tun hat. Die Reportage gibt eindrucksvolle Einblicke in den teils humorigen, aber auch traurigen Alltag des Heims. Und auch in Adenau müssen sie täglich kämpfen, sei es mit medizinischen Notfällen oder mit dem Prüfbericht des Medizinischen Dienstes.

Die Reportage wird am 11. Mai 2011 von 22.00 bis 22.30 Uhr im SWR Fernsehen in der Reihe "Schlaglicht" wiederholt. Akkreditierte Journalisten können den Film vorab im Vorführraum des SWR-Presseportals unter SWR.de/presse ansehen. Fotos zum Herunterladen finden Sie unter ARD-Foto.de. Pressekontakt: Heike Rossel, Tel.: 06131/929-3273, heike.rossel@swr.de.

 

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/75892/2019891

SWR - Das Erste



Weiterführende Informationen

http://www.swr.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen