Pressemitteilung

Mama hat Nacht-Dienst / Wer bei berufstätigen Paaren aufsteht, wenn nachts das Baby schreit

2011-04-04 08:00:06

Baierbrunn (ots) - Mitten in der Nacht schreit das Baby, die Mutter eilt zum Kleinen, der Vater schläft seelenruhig weiter. Typisch? Sogar sehr, berichtet das Apothekenmagazin "BABY und Familie". Amerikanische Forscher haben dazu 20000 berufstätige Eltern beobachtet. Wie erwartet übernahmen bei fast allen Paaren, bei denen nur der Mann arbeitete, die Frauen alleine den Nachtdienst. Waren die Frauen zurück im Beruf, berichteten aber auch noch 32 Prozent, dass sie fürs Baby aufstehen, aber nur elf Prozent der Väter. Dabei fällt Frauen das Wieder-Einschlafen schwerer. Sie liegen durchschnittlich eine Dreiviertelstunde wach, Männer nur eine halbe Stunde.

Dieser Text ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei. Die Inhalte weiterführender Links, auf die in dieser Pressemitteilung verwiesen wird, unterliegen dem Copyright des jeweiligen Anbieters der verlinkten Seite.

Das Apothekenmagazin "BABY und Familie" 4/2011 liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.baby-und-familie.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/54201/2019856

Wort & Bild Verlag - Baby und Familie



Weiterführende Informationen

http://www.baby-und-familie.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen