Pressemitteilung

Preisverleihung Vital Pokal 2011

2011-03-28 11:31:22

Köln/Düsseldorf (ots) - Die Initiative Vital in Deutschland hat 2011 den VitalPokal für das beste Ehrenamtsprojekt aus NRW ausgelobt. Teilgenommen haben fast 100 ehrenamtliche Projekte für und von älteren Menschen. Über 35.000 Personen haben sich darüber informiert und für diese abgestimmt. Als Publikumspreis stiftete der Generali Zukunftsfonds eine Geldspende über insgesamt 4.000 Euro. Vom 24. Januar bis 28. Februar 2011 hatte jeder Besucher der Internetseite www.vitalindeutschland.de die Möglichkeit abzustimmen, welche Projekte gefördert werden sollen. Am 23. März 2011 fand die feierliche Preisverleihung statt, zu der Repräsentanten der ausgewählten Projekte in das Kinderhospiz Regenbogenland nach Düsseldorf eingeladen wurden. Leiter des Generali Zukunftsfonds Loring Sittler übergab den drei Gewinnern: dem Kinderhospiz Regenbogenland, der Senioren-WerkstattBaesweiler und "Meiner Stunde für Wuppertal" symbolische Schecks. Zusätzlich wurden vid-Pokale von Daniel Schwartz, dem Leiter der vid-Initiative, an die Sieger überreicht. Im Anschluss an den offiziellen Teil gab es die Möglichkeit, den Gastgeber - das Kinderhospiz Regenbogenland - besser kennen zu lernen und sich zu anderen Projekten auszutauschen. Alle Profile der an dem Wettbewerb teilgenommenen Projekte werden in Kürze auf www.vitalindeutschland.de dauerhaft übernommen.

Vital in Deutschland (vid). Lokal und sozial.

Vital in Deutschland (vid) ist eine gemeinnützig ausgerichtete Initiative der Deutschen Post, die sich insbesondere an ältere Menschen wendet. Sie veröffentlicht im Internet eine einzigartige Informations-Sammlung kommunaler und kommerzieller Dienstleistungsangebote und Vorteile. Über einen unkomplizierten und sicheren Zugang können Besucher nach Angeboten in ihrem lokalen Umfeld aus den Bereichen Bildung, Bürgerservice, Ehrenamt, Freizeit, Kultur, Reisen, Sport und Wohnen suchen. Durch die wachsende Zahl von teilnehmenden Kommunen und Unternehmen wird das Informationsangebot kontinuierlich erweitert. Vital in Deutschland wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend sowie zahlreichen Kommunen und namhaften Organisationen unterstützt.

Weitere Informationen unter www.vitalindeutschland.de

Kontakt für Journalistenfragen:

Deutsche Post DHL
Konzernkommunikation
Dirk Klasen
Tel.: +49 (0)228 / 182 99 44
E-Mail: pressestelle@deutschepost.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/69585/2015722

Vereinigte Lohnsteuerhilfe e. V.



Weiterführende Informationen

http://www.vlh.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen