Pressemitteilung

Gesund gelacht mit Hape und Co. - Umfrage: Deutsche halten Lachen für beste Medizin - Kerkeling beliebtester Komiker

2011-03-26 09:15:00

Baierbrunn (ots) - Humor macht fit - darin sind sich die Deutschen einig: 94,6 Prozent zeigten sich bei einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Gesundheitsportals "www.apotheken-umschau.de" davon überzeugt, dass Lachen gesund hält. Das Gesundheitsportal fand zugleich heraus, welcher Komiker dabei den größten Beitrag zum Wohlbefinden der Nation leistet: Mit großem Abstand aufs Siegerpodest schaffte es bei der Umfrage Hape Kerkeling als Deutschlands beliebtester Comedian. Drei Viertel der Männer und Frauen (76,4 %) machten ihm das Kompliment: "Über ihn lache ich ganz besonders gerne". Auf Platz zwei landete mit 64,2 Prozent Ulk-Urgestein Otto Waalkes. Den dritten Platz ergatterte Anke Engelke (56,2 %), dicht gefolgt von Mike Krüger (54,3 %) und Mario Barth (53,0 %). Auch Michael "Bully" Herbig (50,3 %) und Michael Mittermeier (50,0 %) schnitten recht ordentlich ab. Lediglich auf Platz 21 von insgesamt 45 abgefragten Comedians landete Oliver Pocher (30,5 %). Hella von Sinnen muss sich mit Rang 25 zufrieden geben (25,6 %). Die Umfrage ergab darüber hinaus, dass viele weibliche Komikerinnen stärker bei den Frauen als bei den Männern Anklang finden. So liegt z. B. Hella von Sinnen in der Beliebtheit bei Frauen um 12,2 Prozentpunkte höher als bei den Männern, Gaby Köster um 10,3, Cordula Stratmann um 8,1 und Cindy aus Marzahn um 7,7 Prozentpunkte. Otto Waalkes hingegen hat - auf hohem Niveau - mehr männliche als weibliche Fans (+ 9,1 Prozentpunkte). Männer finden z. B. auch Matze Knop (+ 6,0 Prozentpunkte), Rüdiger Hoffmann (+ 6,0 Prozentpunkte) und Atze Schröder (+ 5,5 Prozentpunkte) witziger als Frauen. Allgemein haben Hape, Otto, Engelke und Co. bei dem Ranking den Vorteil, schon lange im Geschäft zu sein. Viele Comedians, die erst seit ein paar Jahren im Fernsehen präsent sind, schafften es schon allein wegen ihres geringeren Bekanntheitsgrades vor allem bei den älteren Befragten nicht auf die vorderen Ränge. Bei der Beliebtheit gibt es zudem auch regionale Unterschiede. So werden z. B. Komiker wie Django Asül, Erwin Pelzig und Willy Astor vor allem in Bayern geschätzt. Über Jürgen Becker lachen die Menschen hingegen überwiegend in Nordrhein-Westfalen.

Quelle: Eine repräsentative Umfrage des Gesundheitsportals "www.apotheken-umschau.de", durchgeführt von der GfK Marktforschung Nürnberg bei 1.969 Personen ab 14 Jahren, darunter 959 Männer und 1010 Frauen.

Dieser Text ist nur mit Quellenangabe " Gesundheitsportal "www.apotheken-umschau.de" zur Veröffentlichung frei. Die Inhalte weiterführender Links, auf die in dieser Pressemitteilung verwiesen wird, unterliegen dem Copyright des jeweiligen Anbieters der verlinkten Seite.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.apotheken-umschau.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/52760/2015169

Wort & Bild Verlag - apotheken-umschau.de



Weiterführende Informationen

http://www.apotheken-umschau.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen