Pressemitteilung

Wenn Obst den Blutzucker treibt / Tipps für Diabetiker, bei denen nach Obstgenuss der Zucker zu stark steigt

2011-03-21 08:00:02

Baierbrunn (ots) - Etwas Obst zwischendurch ist auch für Diabetiker eine gesunde Sache. Aber sie müssen den Zuckergehalt beachten. "Als Zwischenmahlzeit sollten Sie nicht mehr als zwei Handvoll Früchte auf einmal essen. Das sind zum Beispiel ein großer oder zwei kleine Äpfel", erklärt Dr. Astrid Tombek von Diabetes Zentrum Mergentheim im Apothekenmagazin "Diabetes Ratgeber". Eine weitere Möglichkeit, Blutzuckerspitzen durch Obst zu vermeiden, ist, es mit Ballaststoffen zu kombinieren, etwa in einem Müsli mit Getreideflocken.

Diese Meldung ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei. Die Inhalte weiterführender Links, auf die in dieser Pressemitteilung verwiesen wird, unterliegen dem Copyright des jeweiligen Anbieters der verlinkten Seite.

Das Apothekenmagazin "Diabetes Ratgeber" 3/2011 liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.diabetes-ratgeber.net

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/80385/2011180

Wort & Bild Verlag - diabetes-ratgeber.net



Weiterführende Informationen

http://www.diabetes-ratgeber.net


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen