Pressemitteilung

Maximierung der Effizienz im klinischen Outsourcing

2011-02-23 00:23:58

München, Deutschland (ots/PRNewswire) - Das Vorantreiben von klinischen Entwicklungen und eine schnelle Markteinführungszeit durch effektives Beziehungsmanagement werden zwei der Hauptthemen sein, die während des 2. jährlich stattfindenden globalen Forum zum klinischen Outsourcing (Global Clinical Outsourcing Forum) von Pharma IQ im Mai besprochen werden.

Eine vor Kurzem von Pharma IQ durchgeführte Umfrage erzeugte einige aussagekräftige Statistiken über die derzeitigen Marktaktivitäten; 67 % der pharmazeutischen und biotechnischen Unternehmen lagern mehr als die HÄLFTE aller klinischen Untersuchungen aus.

Doch die damit verbundenen Risiken können nicht ignoriert werden: mit Ineffizienz, die dazu führt, dass bis zu 70 % aller Untersuchungen nicht termingerecht abgeschlossen werden, kostet dies die Hersteller 1,1 Millionen $ in täglichen Rezeptumsätzen.

Letztes Jahr hat ein Bericht der Association of Clinical Research Organisations (ARCO) über klinische Untersuchungen in Übersee gezeigt, dass Forschungsleiter Schritte unternommen haben, um Qualitäts- und ethische Standards in allen Ländern, in denen sie tätig sind, auf das gleiche Niveau zu bringen. Eine weitere Studie zu diesem Thema befindet sich in der Bearbeitung.

Angestellte von der FDA unterstützen diesen Standpunkt, da sie andeuten, dass sie "die Richtlinien für Pharmaunternehmen strenger ausrichten würden, die die Produktion auf aufstrebende Märkte auslagern, sodass die Sicherheit der Produkte verbessert wird".

Dies wird auch durch die Umfragenergebnisse hervorgehoben, in denen als eines der grössten wahrgenommenen Hindernisse des Outsourcings die folgenden Punkte genannt werden:

1) Etablierung der Verantwortlichkeit des Forschungsleiters 2) Durchführung von Untersuchungen in aufstrebenden Märkten 3) Eintreten in Partnerschaften mit Risikobeteiligung

Für Zugang zu den Berichten und für weitere Informationen besuchen Sie das Downloadzentrum des Global Clinical Outsourcing Forum unter http://bit.ly/fpKYU5.

Alle diese Themen werden umfassend von den Leitern des klinischen Betriebs und des Outsourcing der Unternehmen wie Pfizer, Genzyme und Merck Serono auf dem 2. jährlich stattfindenden globalen Forum über klinisches Outsourcing von Pharma IQ besprochen werden, welches vom 16. bis zum 18. Mai stattfinden wird. Dies wird die grösste Versammlung von europäischen Entscheidungsträgern im Bereich des klinischen Outsourcing sein.

Informationen über IQPC

IQPC stellt für Geschäftsleiter auf der ganzen Welt massgeschneiderte praktische Konferenzen, gross angelegte Veranstaltungen, themenspezifische Seminare und Trainingsprogramme vor Ort bereit. Weiterhin werden aktuelle Branchentrends, technologische Entwicklungen und Informationen über die Regulierungslandschaft angeboten. IQPC nutzt eine weltweite Forschungsgrundlage der Best Practices, um ein unvergleichliches Portfolio an Konferenzen bereitzustellen. http://www.iqpc.com.

Für weitere Informationen über die Sprecher und um Zugriff auf exklusive und zusätzliche Berichte zu erhalten, besuchen Sie bitte: http://www.globalclinicaloutsourcing.com oder rufen Sie die Nummer +44(0)207-368-9300 an.

Ansprechpartner für die Medien: Jack Scott, +44(0)20-7368-9502, jack.scott@iqpc.co.uk oder besuchen Sie http://www.globalclinicaloutsourcing.com

Pressekontakt:

Für weitere Informationen über die Sprecher und um Zugriff 
aufexklusive und zusätzliche Berichte zu erhalten, besuchen Sie
bitte:http://www.globalclinicaloutsourcing.com oder rufen Sie die
Nummer+44(0)207-368-9300 an. Ansprechpartner für die Medien: Jack
Scott,+44(0)20-7368-9502, jack.scott@iqpc.co.uk oder besuchen
Siehttp://www.globalclinicaloutsourcing.com

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/83306/1770819

Pharma IQ



Weiterführende Informationen

http://www.pharma-iq.com/


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen