Pressemitteilung

Intrinsic akzeptiert ersten Patienten für Barricaid(R)-Studie

2011-02-18 19:46:54

Woburn, Massachusetts (ots/PRNewswire) - Intrinsic Therapeutics, Inc., ein Entwickler von neuen Anulus-Verschlussvorrichtungen für die Lendenwirbelsäule gab heute bekannt, dass sich der erste Patient für das Randomized Clinical Trial (stichprobenartige klinische Studie) seiner Barricaid(R)-Prothese am 17. Dezember 2010 angemeldet hat. Barricaid wurde entwickelt, um erneute Bandscheibenvorfälle nach der lumbalen Diskektomie zu verhindern und ermöglicht dem Chirurgen, soviel wie möglich vom patienteneigenen Zellkern zu bewahren und dadurch die Scheibenhöhe und Biomechanik zu erhalten. Barricaid erreicht das, indem diese Prothese die zusätzliche Sicherheit einer knochenverankerten Vorrichtung bietet, um grössere anulare Schäden zu beheben oder kann in Fällen angewendet werden, wo die anulare Integrität fraglich ist.

Das Verfahren wurde von Dr. med. Guido Dua, Chefarzt für Neurochirurgie, Middelheim Hospital in Antwerpen, Belgien durchgeführt. Dr. med. Robert Hes, der Forschungsleiter in Middelheim erklärte, "Mir gefällt, das die Barricaid-Vorrichtung eine elegante Lösung für einen möglichen neuen Bandscheibenvorfall ist. Barricaid ermöglicht eine begrenzte Diskektomie und bietet das Potenzial für den sicheren Verschluss des anularen Schadens und einem Rückgang beider Probleme, das Risiko des wiederkehrenden Bandscheibenscheibenvorfalls und den Verlust der Bandscheibenhöhe. Ich bin mit der Einfachheit und Benutzerfreundlichkeit des einfachen Verfahrens sehr zufrieden. Ich nehme an, dass wir wieder so hervorragende Ergebnisse erreichen, wie in früheren Barricaid-Studien."

"Wir freuen uns sehr, dass wir mit dieser randomisierten Studie in Europa begonnen konnten", sagte Noel Rolon, der Vice President Regulatory and Clinical Affairs für Intrinsic. "Die Tatsache, dass wir Patienten so schnell an der Studie teilnehmen lassen können, zeigt den Grad der Begeisterung unter unseren Forschern an. Es besteht kein Zweifel, dass die jüngsten, positiven klinischen und kommerziellen Ergebnisse, die auf der DWG-Tagung in Bremen präsentiert und in der November 2010-Ausgabe von European Spine Journal veröffentlicht wurden, eine stabile Grundlage für diese Post-Marketingstudie darstellen."

Intrinsic akzeptiert bis zu 800 Patienten in einer prospektiven, randomisierten und übergeordneten Studie, die Barricaid mit der traditionell begrenzten Diskektomie vergleicht. "Wir sind hoch erfreut, diese Studie starten und beweisen zu können, dass Barricaid eine hervorragende Alternative für Patienten ist, die an symptomatischem Bandscheibenvorfall leiden", sagte Greg Lambrecht, der Präsident und CEO von Intrinsic. "Da sich so viele Patienten bei Bandscheibenvorfällen chirurgische Behandlung unterziehen, glauben wir, dass eine grosse Anzahl von Patienten von dieser Technologie profitieren werden."

Über die Barricaid(R)-Prosthese

Barricaid von Intrinsic ist eine Anulus-Verschlussvorrichtung, die Chirurgen, die ermöglicht, den Defekt in dem Bereich des Bandscheibenvorfalls direkt zu beheben. Zwischen Anulus und Zellkern implantiert, schafft Barricaid eine mechanische Barriere, die dem Chirurgen erlaubt, mehr Zellkern zwischen den Bandscheiben zu lassen.

Über Intrinsic Therapeutics, Inc.

Intrinsic Therapeutics, Inc. hat seinen Firmensitz in Woburn, Massachusetts und ist ein Unternehmen, dass sich darauf konzentriert, innovative Therapien zu entwickeln und viele unerfüllte klinische Patientenbedürfnisse bei Wirbelsäulenproblemen anspricht. Das erste Produkt des Unternehmens ist Barricaid, ein revolutionären Bandscheibenimplantat, das zur Behandlung von Patienten entwickelt wurde, die sich einer Operation bei lumbalem Bandscheibenvorfall unterziehen. Für weitere Informationen über Intrinsic Therapeutics, Inc. besuchen Sie bitte http://www.intrinsic-therapeutics.com/.

Kontakte: Noel Rolon, VP, Clinical and Regulatory Greg Lambrecht, Präsident und CEO Intrinsic Therapeutics, Inc. http://www.in-thera.com/contact.shtml clinical@intrinsic-therapeutics.com +1-781-932-0222

Pressekontakt:

Noel Rolon, VP, Clinical and Regulatory, oder Greg 
Lambrecht,Präsident und CEO, Intrinsic Therapeutics,
Inc.,clinical@intrinsic-therapeutics.com, +1-781-932-0222

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/75216/1768872

Intrinsic Therapeutics, Inc.



Weiterführende Informationen


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen