Pressemitteilung

Berichtigung: nano spezial: Depression - Wenn die Seele Trauer trägt

2011-02-17 14:20:58

Mainz (ots) - Bitte beachten Sie, dass im Programmhinweis von gestern, 16. Februar, Fehler in den Angaben zum darin genannten "Burn-on"-Zentrum enthalten waren. Bitte benutzen Sie ausschließlich nachfolgenden Text.

Montag, 21. Februar 2011, 18.30 Uhr, 3sat

Erstausstrahlung

In Deutschland werden immer mehr Antidepressiva verschrieben, und die
Dauer stationärer Aufenthalte zur Behandlung von Depressionen und 
psychischen Störungen nimmt zu: Depressionen sind einer der 
häufigsten Gründe für eine Krankschreibung - zusammen etwa mit 
Rückenbeschwerden und Atemwegsinfektionen. 

Obwohl es noch keine klare Definition von einem Burn-out gibt, klagen
immer mehr Menschen darüber - vom Manager bis zur Hausfrau. Die 
Psychologin und Arbeitswissenschaftlerin Dagmar Siebecke hat im 
Rahmen eines Pilotprojekts der TU Dortmund Burn-out-Risiken 
untersucht und ausgewertet. Auf Basis der Forschungsergebnisse ist 
ein sogenanntes Burn-on-Zentrum in Düsseldorf entstanden, wo nicht 
nur gefährdete Mitarbeiter, sondern auch ganze Unternehmen präventive
Maßnahmen erlernen können, um einen Burn-out zu verhindern. "nano 
spezial: Depression - Wenn die Seele Trauer trägt" widmet sich 
intensiv dieser zunehmenden Erkrankung und erläutert die Auslöser und
Symptome des immer häufiger diagnostizierten Burn-Out-Syndroms. "nano
spezial" erklärt außerdem den Unterschied zu einer Depression und 
stellt neue Behandlungsmethoden vor.

Es moderiert Kristina zur Mühlen.


Redaktionshinweis: Bitte beachten Sie, dass 3sat anschließend um 
23.55 Uhr die zweite Staffel der vielfach ausgezeichneten 
Erfolgsserie "In Treatment - Der Therapeut" startet. Psychotherapeut 
Dr. Paul Weston (Gabriel Byrne) muss neben den Problemen seiner 
Patienten wie Ängste und Schläflosigkeit und dergleichen mehr auch 
noch seine eigenen Schwierigkeiten in den Griff bekommen.
 

Pressekontakt:

Presse und Öffentlichkeitsarbeit 3sat
Pepe Bernhard
Telefon: +49 (0) 6131 701 6261
E-Mail: bernhard.p@3sat.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/6348/1768050

3sat



Weiterführende Informationen

http://www.3sat.de/


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen