Pressemitteilung

Effektive Hilfe bei Laktoseintoleranz - Studie: 1x-tägliche Laktase-Einnahme verbessert Verdauung / Fast 90% bevorzugen die 1x-tägliche Einnahme

2011-02-15 09:20:00

Münster (ots) - Mehr als 15 Millionen Bundesbürger leiden an Laktoseintoleranz (Milchzucker-Unverträglichkeit). Viele dieser Betroffenen unterstützen ihre Verdauung mit Laktasepräparaten, die bislang stets zu den Mahlzeiten eingenommen werden mussten. Mit dem neuen Präparat Laktase BC (1) ist nun erstmals die 1x-tägliche Laktase-Einnahme möglich - und zwar unabhängig von den Mahlzeiten. Zwei amerikanische Untersuchungen konnten zeigen, dass die neuen Laktasekapseln zahlreiche Verdauungsbeschwerden lindern: In einer unabhängigen Studie (2) berichteten durchschnittlich 83% der 1.400 BC-Anwender von weniger Übelkeit und Krämpfen, Schmerzen, Durchfall und Blähungen. Eine weitere Untersuchung der George Mason University (3), Virginia, ergab, dass fast 90% der mehr als 100 BC-Anwender die 1x-tägliche Laktase-Einnahme gegenüber der separaten Einnahme zu den Mahlzeiten bevorzugte. Mehr zum neuen Laktasepräparat und zahlreiche Services wie beispielsweise den interaktiven Laktoserechner finden Interessierte auf der neuen Website www.leben-s-qualität.de

Da heutzutage auch in zahlreichen Fertiglebensmitteln Laktose enthalten ist, müssen Menschen mit Milchzuckerunverträglichkeit oft aufpassen: "Was kann ich essen und was besser nicht?" Diese "Genussbremse" kann dauerhaft die Lebensqualität einschränken. Daher wünschen sich viele Betroffene mehr Freiheit und Flexibilität im Ess-Alltag - denn unabhängiger genießen, das bedeutet auch mehr Lebensqualität. Dabei kann auch Laktase BC helfen, weil es erstmals die 1x-tägliche Laktase-Einnahme ermöglicht - und zwar unabhängig von den Mahlzeiten.

Laktase & BC-Probiotika ermöglichen 1x-tägliche Einnahme

Das "BC-Geheimnis" ist der Lebendwirkstoff Bacillus coagulans: Diese probiotische Bakterienkultur sorgt neben Laktase zusätzlich für die Verdauung von Milchzucker. Kurz gefasst funktioniert das neuartige 2-Phasen-Wirkprinzip wie folgt: Die Laktase in der Kapsel liefert den Soforteffekt und die Bakterien unterstützen die Verwertung von Milchzucker über den Tag. Für den Erfolg der 1x-täglichen Einnahme ist entscheidend, dass die Anwender sich weiterhin milchzuckerkontrolliert ernähren und Laktase BC nach einer Aufbauphase konsequent jeden Morgen einnehmen.

Einzigartiger Service: der interaktive Laktoserechner

Auf der neuen Website www.leben-s-qualität.de finden Betroffene erstmals einen interaktiven Laktoserechner. Nach Eingabe der gängigen, laktosehaltigen Lebensmittel (Milchprodukte) wird die Summe des Milchzuckergehalts ermittelt und kann als PDF ausgedruckt werden. Dies ist wichtig für alle Menschen, die keine oder nur begrenzte Mengen Milchzucker verdauen können. Sie sollten weiter darüber Bescheid wissen, wie viel Laktose in welchen Nahrungsmitteln enthalten ist. So können sie die "Belastungsstärke" während der Verdauung abschätzen. Dazu bietet die neue Website die passenden Services - kostenlos zum Download oder als Printversion: Einen Einkaufsratgeber, ein Ernährungstagebuch und eine Basisbroschüre zum Thema Laktoseintoleranz. Außerdem stehen Flyer zu Laktase BC zur Verfügung. Wer sich noch im Unklaren darüber ist, ob er an Laktoseintoleranz leidet, der kann einen Schnelltest machen und sich über weitere Nachweismethoden informieren.

(1) Leben´s Laktase BC 3.000 FCC, apothekenexklusiv, rezeptfrei, 30 
Kapseln, UVP 14,95 EUR (Hersteller: sanotact GmbH, Münster) 
(2) Ingenuity Advisors, 2005: Digestive AdvantageTM LI Proves 
Effective for Lactose Intolerance Sufferes. 
(3)  Ken Alibe  M.D., Ph.D, D.Sc.; George Mason University, Manassas 
Virginia, 2006: Evaluation of Digestive AdvantageTM LI as a Safe & 
Effective Treatment for Lactose Intolerance. 

Hinweis: Die Studien 2 & 3 wurden mit dem amerikanischen Präparat "Digestive AdvantageTM LI" durchgeführt, das in Zusammensetzung und Wirksamkeit dem deutschen Leben´s Laktase BC entspricht.

Pressekontakt:

Cramer-Gesundheits-Consulting CGC GmbH
Uwe Knop, Tel. 06196 / 77 66-115, knop@cgc-pr.com
Andrea Holst, Tel. 06196 / 77 66-116, holst@cgc-pr.com

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/67272/1766201

sanotact GmbH



Weiterführende Informationen

http://www.sanotact.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen