Pressemitteilung

Neuer ALK-Compliance-Service bietet Unterstützung für Arzt und Patient / Therapietreue entscheidet über Erfolg der spezifischen Immuntherapie

2011-02-14 14:25:14

Wedel (ots) - Der Erfolg einer spezifischen Immuntherapie hängt ganz entscheidend von einer fortlaufenden Behandlung über mindestens drei Jahre ab. Um die Arzt-Patienten-Beziehung zu unterstützen, den Arzt zu entlasten und die Therapietreue des Patienten weiter zu verbessern, hat das Wedeler Pharmaunternehmen ALK nun den "ALK-Compliance-Service" für Patienten entwickelt, die mit der spezifischen Immuntherapie behandelt werden.

Ziel dieses Service ist ein besseres Verständnis für die Therapie und deren positiven Einfluss auf die Lebensqualität. Denn die in Studien belegten Langzeit- und Präventiveffekte der spezifischen Immuntherapie stellen sich vor allem bei einer konsequenten Therapietreue ein. Zu diesen Effekten gehören ein deutlicher Symptomrückgang sowie die Reduktion des Medikamentenverbrauches (Symptomatika) und damit eine deutliche Verbesserung der Lebensqualität. Auch die Entstehung von Asthma bronchiale, einer häufigen Folge des Heuschnupfens, kann durch eine konsequente Therapie verhindert werden.

Der ALK-Compliance-Service deckt alle Therapieformen ab. Begleitend zur jeweiligen Therapie und abhängig vom Alter des Patienten, bestehen die Compliance-Pakete aus Patientenbroschüren, die den Therapieverlauf allgemeinverständlich beschreiben und erklären. Erinnerungshilfen und ein Erinnerungsservice für die Arzneimitteleinnahme per E-Mail oder SMS runden diese moderne Form der Therapieunterstützung ab. Der Vorteil für den Arzt besteht im einfachen Handling: Die Arzthelferin füllt mit dem Patienten nach der Erstverordnung einen kurzen Bestellbogen aus. Das Compliance-Paket erhält der Patient dann per Post. Je nachdem, ob er sich für den SMS- oder E-Mail Service entscheidet, wird er regelmäßig zur gewünschten Zeit an die Einnahme der Tabletten oder Tropfen erinnert. Auf Wunsch kann sich der Patient auch an die Folgeverordnung der subkutanen Immuntherapie erinnern lassen.

Informationen über ALK

ALK ist in Deutschland Marktführer für Produkte zur Therapie und Diagnose allergischer Erkrankungen. Die Allergen-Präparate zeichnen sich durch eine hohe Qualitätsstufe aus. Die Produktion bei der Muttergesellschaft ALK-Abelló A/S in Dänemark unterliegt den sehr strengen Anforderungen der amerikanischen Zulassungsbehörde, der Food and Drug Administration (FDA). In Deutschland werden die zugelassenen und notifizierten Produkte von ALK außerdem Charge für Charge vom Paul-Ehrlich-Institut auf Einhaltung der Qualitätsstandards überprüft.

Diese aufwändige Qualitätskontrolle bietet zusätzliche Sicherheit bei der kausalen Therapie von Allergiepatienten. http://www.alk-abello.de

Rückfragen für die Presse:


ALK-Abelló Arzneimittel GmbH
Klaus Lobermeyer
Feldstr. 170
22880 Wedel
Tel.: 041037017-219
E-Mail: klaus.lobermeyer@alk-abello.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/54690/1765800

ALK-Abelló Arzneimittel GmbH



Weiterführende Informationen

http://www.alk-abello.de/


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen