Pressemitteilung

Schwimmen tut der Lunge gut / Asthmatikern wird der Aufenthalt im und am Wasser empfohlen

2011-02-09 08:00:08

Baierbrunn (ots) - Wer gern schwimmt, sollte das trotz Asthma öfter tun. Das legten mehrere Studien nahe, berichtet die "Apotheken Umschau". Kinder und Jugendliche, die regelmäßig schwimmen, steigern ihr Lungenvolumen und verringern ihr Asthmarisiko. Selbst Menschen, die bereits unter der Erkrankung leiden, kräftigen durch den Sport ihre Atemmuskulatur. "Für die meisten Asthmatiker ist es außerdem angenehm, dass feuchte, warme Luft über dem Wasser liegt", erklärt Anja Schwalfenberg vom Deutschen Allergie- und Asthmabund e.V.

Viele Informationen zum Asthma unter www.apotheken-umschau.de/Asthma

Dieser Text ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei.

Das Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau" 2/2011 A liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.apotheken-umschau.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/52678/1762702

Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau



Weiterführende Informationen

http://www.apotheken-umschau.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen