Pressemitteilung

KELLOGG'S® Cerealien landen auf dem Mars: Mars500-Experiment liefert erstaunliche Ergebnisse für Ernährungsforschung (mit Bild)

2011-02-08 09:00:18

Bremen (ots) - Pünktlich zum Valentinstag am 14. Februar 2011 werden die sechs mutigen Kosmonauten des Mars500-Projekts zum ersten Mal nach 250 Tagen ihre Raumkapsel verlassen und den Boden des künstlichen "Mars" betreten. Damit ist die erste Phase - die Hinreise - des weltweit ersten simulierten Flugs zum Mars beendet. KELLOGG Deutschland hat dieses ambitionierte Forschungsvorhaben mit seinen Cerealien-Produkten unterstützt. Die KELLOGG'S® Produkte, darunter echte Klassiker wie KELLOGG'S® Corn Flakes, KELLOGG'S® Special K®, KELLOGG'S® Choco Krispies®, KELLOGG'S® Crunchy Nut® und KELLOGG'S® Smacks®, kamen bei den Probanden sogar so gut an, dass sie bereits komplett aufgegessen wurden. Denn auch nach Wochen eingeschränkter Kostauswahl erfreuten sich die verschiedenen Cerealiensorten extremer Beliebtheit bei den Weltraumfahrern.

Professor Dr. Jens Titze, Spezialist für Nieren- und Hochdruckkrankheiten der Universität Erlangen-Nürnberg ist mit verantwortlich für den Diätplan der Kosmonauten. Er und sein Team sehen im Mars500-Projekt die einzigartige Möglichkeit, Fragen der Gesundheitsforschung zu untersuchen, die im alltäglichen Leben schwer zu erforschen sind, wie z.B. die Auswirkung einer reduzierten Kochsalzzufuhr auf den Blutdruck. Denn in der Raumkapsel können die Forscher exakt steuern, was jeder Kosmonaut täglich zu sich nimmt und somit liegen ideale Forschungsbedingungen für streng kontrollierte Ergebnisse vor. Es handelt sich hierbei um die weltweit längste Stoffwechselstudie beim Menschen.

Die KELLOGG'S® Cerealien gehören zu den für die Studienzwecke wichtigen Lebensmitteln und waren Teil der salzreduzierten Kost der Kosmonauten auf ihrer Hinreise zum Mars. Corn Flakes und Co. wirkten sich nachweisbar positiv auf deren Gesundheit aus. Denn die ständig durchgeführten Untersuchungen und Messungen ergaben, dass sich der Blutdruck der ohnehin gesunden und durchtrainierten Probanden seit Beginn der Mission durch die salzreduzierte Kost bereits deutlich senkte.

Am 3. Juni 2010 startete das außergewöhnliche Mars500-Experiment der russischen Weltraumagentur Roskosmos und der Europäischen Weltraumorganisation (ESA). Das Projekt, das am Institut für Biomedizinische Probleme der russischen Akademien der Wissenschaften (IBMP) in Moskau stattfindet, soll Erkenntnisse darüber liefern, wie die physische und psychische Leistungsfähigkeit eines Menschen unter den extremen Bedingungen einer Langzeit-Weltraummission aufrechterhalten werden kann.

Das umfangreiche Experiment gliedert sich in verschiedene Phasen. So wird ein 250-tägiger Hinflug, ein 30-tägiger Aufenthalt auf dem Mars und ein 240-tägiger Rückflug zur Erde simuliert. Da neben psychologischen Faktoren auch die Ernährung eine tragende Rolle bei einer Weltraum-Mission spielt, war es im Vorfeld von Mars500 besonders wichtig, einen geeigneten Diätplan aufzustellen. Und so wurde KELLOGG in Deutschland neben anderen Lebensmittelherstellern, gefragt, ob sie eine entsprechende Menge Cerealien für das Projekt beisteuern. Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) möchte nun weitere Studien anschließen, um die positiven Auswirkungen der reduzierten Kochsalzzufuhr weiter zu untersuchen.

KELLOGG freut sich, Teil dieses ganz besonderen Experimentes zu sein und wünscht den Kosmonauten einen guten Mars-Aufenthalt und einen störungsfreien Rückflug.

Weitere Informationen zu Mars500 gibt es unter:

http://www.dlr.de/desktopdefault.aspx/tabid-11/129_read-24704/

http://www.imbp.ru/Mars500/Mars500-e.html

http://www.esa.int/SPECIALS/Mars500/SEM4VFFKZ6G_0.html

Pressekontakt:

Dr. Markus Dreißigacker 
Unternehmenssprecher
KELLOGG (DEUTSCHLAND) GMBH
Telefon 0421 / 3999-0

KELLOGG'S Pressedienst
@ :relations
Mörfelder Landstraße 72, 60598 Frankfurt am Main
Fon: 069 / 963 652-24, Fax: 069 / 963 652-15
E-Mail: kelloggs@relations.de
Ansprechpartner: Sascha Tischer, Vanessa Steinmann

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/38514/1761999

KELLOGG (DEUTSCHLAND) GMBH





Weiterführende Informationen

http://www.kelloggs.de/index.html


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen