Pressemitteilung

Risiko-Lotterie Hüft-OP / Die Qualität der Operation schwankt stark zwischen den Kliniken

2011-01-31 08:00:04

Baierbrunn (ots) - Der Qualitätsstandard bei Hüft-Operationen klafft zwischen den Kliniken, die diesen Eingriff durchführen, weit auseinander. In den schlechtesten 92 Kliniken liegt die Komplikationsrate 80 Prozent über dem Durchschnitt, bei den 92 besten Häusern 44 Prozent darunter. Das berichtet die "Apotheken Umschau" unter Berufung auf den Krankenhausreport 2011 des Wissenschaftlichen Instituts der AOK (WidO). Für die Patienten gleicht die Wahl der Klinik einer Lotterie: Bislang haben sie keinen Einblick, welche Krankenhäuser zu den besseren gehören.

Dieser Text ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei.

Das Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau" 2/2011 A liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.apotheken-umschau.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/52678/1757228

Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau



Weiterführende Informationen

http://www.apotheken-umschau.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen