Pressemitteilung

"CeBIT Sports & Health" mit der Deutschen Sporthilfe und der Gesundheitsinitiative "Deutschland bewegt sich!" von BARMER GEK, ZDF und BILD am SONNTAG

2011-01-25 11:16:58

Frankfurt am Main / Wuppertal / Hannover (ots) -

   - Gemeinsamer Auftritt auf rund 2.000qm / CeBIT RUN zugunsten der 
     Sporthilfe 

Erstmals präsentiert die CeBIT als bedeutendste Messe der digitalen Welt im Rahmen von CeBIT life das Thema "Sports & Health". Als Kooperationspartner für das neue Angebot konnte die Deutsche Messe AG als Ausrichter der CeBIT die BARMER GEK mit ihrer Gesundheitsinitiative "Deutschland bewegt sich!" zusammen mit ZDF und BILD am SONNTAG sowie die Stiftung Deutsche Sporthilfe mit ihrer Kampagne "Dein Name für Deutschland" gewinnen. "Mit CeBIT Sports & Health zeigt die CeBIT, wie Informationstechnologien den Sport unterstützen, prägen und beleben. Außerdem hält Sport fit, und gerade die IT-Welt braucht fitte Köpfe. Wir erwarten durch die Kooperation einen deutlichen Impuls für den IT-Markt im Sportumfeld", sagt Frank Pörschmann, CeBIT-Bereichsleiter der Deutschen Messe AG.

"Die Deutsche Sporthilfe sieht die CeBIT als ideale Plattform, die enge Verflechtung von IT und Spitzensport haptisch und emotional demonstrieren zu können", sagt Dr. Michael Ilgner, Vorstandsvorsitzender der Stiftung Deutsche Sporthilfe. "Mit unserer Gesundheitsinitiative wollen wir so viele Menschen wie möglich zu einem gesünderen Lebensstil motivieren, getreu unserem Motto: Gesund bleiben. Gesund werden." so Birgit Fischer, Vorstandsvorsitzende der BARMER GEK.

Die Kampagne der Deutschen Sporthilfe und die Gesundheitsinitiative "Deutschland bewegt sich!" der BARMER GEK präsentieren gemeinsam das Thema "Sports & Health" auf der CeBIT mit Ihren Partnern. In Halle 19 wird vom 1. bis 5. März 2011 auf knapp 2.000 m² auf zwei Showtrucks "Sport live", Mitmachaktionen, Spitzen- und Breitensport zum Anfassen, Gesundheitsprävention und IT-Anwendungen für den Spitzen- und Breitensport präsentiert.

"Deutschland bewegt sich!" bindet Vereine aus Hannover und Umgebung in das vielfältige Bühnenprogramm auf dem BARMER GEK Showtruck und an den Mitmachaktionen ein. Somit werden die Besucherinnen und Besucher zu sportlichen Aktivitäten angeregt und über regionale Sportangebote informiert. Auch die prominenten Botschafterinnen und Botschafter der Gesundheitsinitiative Heike Drechsler, Torsten May, Jochen Wollmert, Danny Ecker und Christina Obergföll begeistern die CeBIT-Besucherinnen und -Besucher für den Sport. Die Deutsche Sporthilfe wird bei ihrem Auftritt von ihren Wirtschaftspartnern sowie dem Olympiastützpunkt Hannover unterstützt.

Der CeBIT RUN am 3. März 2011 wird bei seiner dritten Auflage erstmals als Charity-Lauf zugunsten der Deutschen Sporthilfe ausgetragen. Von der Startgebühr führt die Deutsche Messe AG drei Euro je Starter an die Deutsche Sporthilfe für die Förderung der besten deutschen Spitzensportler und Nachwuchsathleten ab. Zusätzlich motiviert sie die Starter, diesen Betrag individuell zu verdoppeln. Der Rundkurs, der mehrmals durchlaufen werden kann, führt auf 3,5 Kilometern Länge an zahlreichen Messeständen vorbei durch die Ausstellungshallen und über das abendlich beleuchtete Messegelände. Den Startschuss wird ein prominenter Spitzensportler vornehmen. Einige Topsportler werden auch selbst an den Start gehen.

Pressekontakt:

Kontakt:
Stiftung Deutsche Sporthilfe
Hans-Joachim Elz
Direktor Kommunikation
Otto-Fleck-Schneise 8
60528 Frankfurt am Main
Tel.: 069-67803 - 500
Fax: 069-67803 - 599
E-Mail: hans-joachim.elz@sporthilfe.de
Internet: www.sporthilfe.de

Kontakt:
BARMER GEK
Jochen Schwemann
Unternehmensbeauftragter
Kampagnen- und Brandmanagement
Lichtscheider Straße 89
42285 Wuppertal
Tel: 018500 99-1800
Fax: 018500 99-1998
E-Mail: jochen.schwemann@barmer-gek.de
Internet: www.barmer-gek.de/dbs

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/51413/1754278

Stiftung Deutsche Sporthilfe



Weiterführende Informationen

http://www.sporthilfe.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen