Pressemitteilung

"Barbie-Droge" ist illegal / Wieder ein gefährliches Lifestyle-Präparat im Internet-Angebot

2011-01-23 09:00:00

Baierbrunn (ots) - Die im Internet als Bräunungsmittel, zum Abnehmen, zur Steigerung der Libido und gegen Potenzstörungen angebotene "Barbie-Droge" Melanotan ist illegal und kann die Gesundheit gefährden, berichtet die "Apotheken Umschau". Erika Fink, Präsidentin der Bundesapothekerkammer, warnt davor, das unzureichend geprüfte und nirgendwo auf der Welt zugelassene Präparat einzunehmen. Als mögliche Nebenwirkungen nennt sie Schäden am Herz-Kreislauf-und Immun-System, erhöhten Blutdruck und Hautveränderungen. Der Vertrieb des Mittels stehe laut Arzneimittelgesetz unter Strafe.

Dieser Text ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei.

Das Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau" 1/2011 B liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.apotheken-umschau.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/52678/1752962

Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau



Weiterführende Informationen

http://www.apotheken-umschau.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen