Pressemitteilung

Pflege-Auszeit für Arbeitnehmer / Die Chancen des "Pflegezeitgesetzes" - oft nur durchsetzbar mit fachkundiger Beratung

2011-01-19 08:00:00

Baierbrunn (ots) - Wenn Angehörige, die selbst im Beruf stehen, einen Pflegefall in der Familie zu organisieren haben, bietet ihnen das seit 2008 gültige "Pflegezeitgesetz" Hilfe. Die Details sind aber so kompliziert, dass Betroffene sich dazu fachkundigen Rat, zum Beispiel bei ihrer Krankenkasse, einholen sollten, rät Walter Puchner von der AOK Bayern im Patientenmagazin "HausArzt". Bei akut auftretenden Pflegesituationen steht Arbeitnehmern zum Beispiel zu, sich zehn Arbeitstage freistellen zu lassen. Bis zu sechs Monate kann die Freistellung dauern, wenn der Angehörige selbst pflegt. Dazu berechtigt sind nur "nahe Angehörige", die das Gesetz genau umschreibt. Während der Zeit der Freistellung muss der Arbeitgeber den Lohn allerdings nicht weiterbezahlen. Unter bestimmen Bedingungen kann aber die Pflegeversicherung die Sozialversicherungsbeiträge übernehmen, wenn ein Angehöriger die Pflege selbst leistet. "Jeder Fall ist anders, und wir entscheiden immer im Einzelfall", sagt Walter Puchner. Auch Verbraucherzentralen geben zum Pflegezeitgesetz Auskunft. Bisher werde die Möglichkeit aber kaum genutzt, sagt Gisela Rohmann von der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz.

Diese Meldung ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei.

Das PatientenMagazin "HausArzt" gibt der Deutsche Hausärzteverband in Kooperation mit dem Wort & Bild Verlag heraus. Die Ausgabe 1/2011 wird bundesweit in Hausarztpraxen an Patienten abgegeben.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/68062/1750772

Wort & Bild Verlag - HausArzt - PatientenMagazin



Weiterführende Informationen

http://www.hausarzt-patientenmagazin.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen