Pressemitteilung

Studie belegt Wirksamkeit von metabolic balance® (mit Bild)

2011-01-14 09:30:02

Isen (ots) - Eine aktuell im "Journal of Nutrition and Metabolism" veröffentlichte, unabhängige Studie des Hochrhein-Instituts beweist: Mit dem Stoffwechselprogramm metabolic balance® verringern Übergewichtige ihr Gewicht besonders effektiv und können es darüber hinaus langfristig halten. Weiterhin überraschte die Wissenschaftler die deutliche Verbesserung der Blutwerte der Studienteilnehmer im Verlauf der Studie ebenso wie die Angaben der Programmteilnehmer zu den deutlichen Verbesserungen der persönlichen, gesundheitsbezogenen Lebensqualität.

Als allgemein anerkanntes Maß für den Langzeiterfolg eines ambulanten Gewichtsabnahmeprogramms gilt, dass das Ausgangsgewicht um mindestens 5% verringert und über ein Jahr gehalten werden muss. Mit dem Stoffwechselprogramm metabolic balance® schafften 62,5% der Teilnehmer diese Hürde. 31,1% der Programmteilnehmer verloren sogar mehr als das Doppelte dieses Richtwertes, also mehr als 10% ihres Ausgangs-Körpergewichts. In einer Evaluationsstudie über ein ambulantes Gewichtsabnahmeprogramm müssen 50% der Teilnehmer das Ziel von 5% Gewichtsabnahme erreicht haben, 20% der Teilnehmer sollten mindestens 10% an Gewicht verloren haben. Beide Ziele wurden mit metabolic balance® erreicht und übertroffen.

Zudem belegt die Studie, dass sich durch die konsequente Ernährungsumstellung nach dem System metabolic balance® die Symptome des metabolischen Syndroms (Übergewicht, Diabetes, Bluthochdruck und Fettstoffwechselstörungen) deutlich verbessern. 76% der Klienten, die zu Programmbeginn am metabolischen Syndrom litten, erfüllten nach einem Jahr nicht mehr die Kriterien für diese Diagnose.

Die Studie, die unter dem Titel "Befolgung und Effektivität eines kommerziellen Ernährungsprogramms: Die Metabolic-Balance-Studie" (Meffert, Cornelia; Gerdes, Nikolaus: Program Adherence and Effectiveness of a Commercial Nutrition Program: The Metabolic Balance Study) erschienen ist, wurde vom Hochrhein-Institut in Zusammenarbeit mit dem Institut für Qualitätsmanagement und Sozialmedizin des Universitätsklinikums Freiburg durchgeführt. Die vollständige Studie kann unter folgendem Link aufgerufen werden: http://www.hindawi.com/journals/jnume/2010/197656.html . Weitere Informationen zur Studie und zu metabolic balance® auch unter www.presse.zweiblick.com im Pressefach von metabolic balance.

Pressekontakt:

zweiblick // kommunikation
Alexandra Endres
Morassistraße 26, D-80469 München
Tel.: +49 (0)89 - 216681-14, Fax +49 (0)89 - 216681-15
endres@zweiblick.com

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/82831/1748186

Metabolic Balance





Weiterführende Informationen

https://de.metabolic-balance.com/


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen