Pressemitteilung

Vorliebe für Piercing und Tattoos eine Altersfrage - Umfrage: Vor allem Junge finden es gut, wenn man seinen Körper mit Farbe, Mustern und Metallteilen verschönert

2011-01-14 09:15:00

Baierbrunn (ots) - Einen süßen, kleinen Ring durch den Nasenflügel stechen oder eine Rose auf die Pobacke tätowieren? Einen solchen Schritt sollte man sich gut überlegen. Denn die kultige Körpergestaltung kann in jungen Jahren zwar die Attraktivität beim anderen Geschlecht steigern, Älteren gefällt sie jedoch meist nicht. Wie eine repräsentative Umfrage des Gesundheitsportals "www.apotheken-umschau.de" zeigt, kommt Piercing besonders gut im Teenageralter an. Bei den 14- bis 19-Jährigen finden beim jeweilig anderen Geschlecht fast die Hälfte der Jungs (48,1 %) und immerhin vier von zehn (40,1 %) Mädchen den Hautschmuck attraktiv. In der Altersgruppe von 50 bis 59 Jahren können Männer wie Frauen mit dem silbernen Körperschmuck kaum mehr punkten. Nur 7,5 Prozent der weiblichen und 9,1 Prozent der männlichen Befragten dieser Altersgruppe gefallen Piercings beim anderen Geschlecht. Ähnlich verhält es sich mit Tattoos. Am attraktivsten finden sie jeweils Frauen und Männer zwischen 20 und 29 Jahren. In dieser Altersgruppe gefallen sechs von zehn (59,1 %) der weiblichen und mehr als der Hälfte (53,0 %) der männlichen Befragten mit der Nadel auf die Haut gezeichnete Muster und Bilder am anderen Geschlecht. Doch auch diese Vorliebe schwindet mit dem Alter: Bei den 50- bis 59-Jährigen finden Tätowierungen nur noch 13,9 % der Frauen und 8,9 % der Männer attraktiv.

Quelle: Eine repräsentative Umfrage des Gesundheitsportals "www.apotheken-umschau.de", durchgeführt von der GfK Marktforschung Nürnberg bei 1982 Befragten ab 14 Jahren, darunter 1017 Frauen und 965 Männer.

Diese Meldung ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.apotheken-umschau.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/52760/1748179

Wort & Bild Verlag - apotheken-umschau.de



Weiterführende Informationen

http://www.apotheken-umschau.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen