Pressemitteilung

Kaum ein Gebiss ohne Makel - Umfrage: Die meisten Deutschen haben eine oder mehrere Zahnfüllungen

2011-01-12 09:15:00

Baierbrunn (ots) - Es gibt kaum einen Erwachsenen, der das kreischende Geräusch des Zahnarztbohrers nicht schon mindestens einmal in seinem Leben gehört hat. Insgesamt haben mehr als zwei Drittel der Deutschen (69,9 %) eine oder mehrere Zahnfüllungen, auch Plomben genannt. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage im Auftrag der "Apotheken Umschau". Schon im Teenageralter sind es vier von Zehn (42,0 %), die wegen Karies behandelt wurden, bei den Twens dann sogar schon sieben von Zehn (70,1 %). Besonders hoch ist die Plomben-Dichte bei den 30- bis 49-Jährigen: Von ihnen haben weit über drei Viertel der Befragten mindestens eine Zahnfüllung (84,1%).

Quelle: Eine repräsentative Umfrage des Gesundheitsmagazins "Apotheken Umschau", durchgeführt von der GfK Marktforschung Nürnberg bei 1.978 Männer und Frauen ab 14 Jahren.

Diese Meldung ist nur mit Quellenangabe "Apotheken Umschau" zur Veröffentlichung frei.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.apotheken-umschau.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/52678/1746886

Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau



Weiterführende Informationen

http://www.apotheken-umschau.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen