Pressemitteilung

Diabetes-Risiko Feinstaub / In schadstoffbelasteter Luft steigt die Zahl der Zuckerkranken

2011-01-11 08:00:07

Baierbrunn (ots) - Eine hohe Feinstaub-Belastung begünstigt möglicherweise die Entstehung von Diabetes, berichtet die "Apotheken Umschau". Darauf weist die bisher umfangreichste Studie zu diesem Thema hin. Wissenschaftler der Harvard-Universität stellten fest, dass in Gebieten mit der geringsten Belastung 7,8 Prozent der Bevölkerung Diabetiker sind, in denen mit der höchsten Belastung jedoch 9,4 Prozent. Auch im Ruhrgebiet wurde kürzlich ein solcher Zusammenhang wissenschaftlich festgestellt.

Dieser Text ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei.

Das Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau" 1/2011 A liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.apotheken-umschau.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/52678/1746189

Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau



Weiterführende Informationen

http://www.apotheken-umschau.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen