Pressemitteilung

"Hypochonder leben länger" / Jürgen von der Lippe über den gereiften, alternden Hypochonder

2011-01-06 08:00:02

Baierbrunn (ots) - Mit seinen 62 Jahren entdeckt Entertainer Jürgen von der Lippe die Vorteile des gereiften Hypochonders: "Die Zipperlein rücken in greifbare Nähe - wenn sie nicht schon da sind. Ich muss mir meine Krankheiten also nicht mehr einbilden", vertraute er dem Apothekenmagazin "Senioren Ratgeber" an. "Und man sammelt natürlich Erfahrungswerte, wenn sich herausstellt, der letzte Pickel war wieder kein Krebs." Er hält es für gut möglich, dass Hypochonder sogar länger leben, "möglicherweise, weil sie tatsächlich mehr von ihren Krankheiten verstehen als ihre Ärzte".

Diese Meldung ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei.

Das Apothekenmagazin "Senioren Ratgeber" 1/2011 liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.senioren-ratgeber.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/52278/1744109

Wort & Bild Verlag - Senioren Ratgeber



Weiterführende Informationen

http://www.senioren-ratgeber.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen