Pressemitteilung

Hämorridenleiden: Starkes Therapie-Konzept

2011-01-05 10:58:28

Berlin (ots) - Seine jahrzehntelang bewährte proktologische Produktpalette ergänzt der Berliner Pharmahersteller Dr. Kade Pharmazeutische Fabrik jetzt um das Therapeutikum Posterisan® protect. Damit legt das traditionsreiche Unternehmen ein neues Therapie-Konzept vor: Posterisan® akut lindert mit dem Wirkstoff Lidocain rasch akute Hämorridenbeschwerden. Posterisan® protect pflegt im Anschluss mit einem eigens entwickelten Hautschutzkomplex die empfindliche Haut und beugt dem Wiederauftreten von vergrößerten Hämorriden vor.

Treten im Analbereich verdickte Blutgefäße und Symptome wie Schmerzen, Brennen und Jucken auf, lassen sich diese mit Posterisan® akut und seinem Wirkstoff Lidocain rasch lindern. Posterisan® protect ergänzt optimal eine erfolgreiche Behandlung von Hämorridenleiden. Gerade bei chronischen Formen bringt es den Betroffenen Erleichterung und eine Verlängerung der beschwerdefreien Zeit.

Posterisan® protect ist das erste Präparat, das dem Wiederauftreten akuter Beschwerden vorbeugt. Es enthält einen Hautschutzkomplex aus Jojobawachs, gelbem Bienenwachs und Cetiol. Dieser legt sich wie ein wasserabweisender Schutzmantel über die empfindliche Haut der Analregion und schützt sie so vor Reizungen. Die Wirkstoffe pflegen die Haut und erleichtern überdies durch einen mechanischen Gleiteffekt den Stuhlgang. So wird zu starkes Pressen auf der Toilette vermieden und der Entstehung von vergrößerten Hämorriden vorgebeugt.

Das starke Team von Dr. Kade - Posterisan® akut und Posterisan® protect - ist jeweils in Form von Salbe, Zäpfchen und Haemotamps* rezeptfrei in der Apotheke erhältlich. Weitere Informationen zu Hämorridenleiden und ihre erfolgreiche Behandlung gibt es im Internet unter www.posterisan.de und www.kade.de . Es steht auch eine kostenlose Broschüre zum Download bereit.

*Zäpfchen mit Mulleinlage - gibt seine Wirkstoffe über Stunden direkt am Ort der Entzündung frei

Pressekontakt:

Dr. Kade Pharmazeutische Fabrik GmbH
Rigistr. 2
12277 Berlin
Tel. 030 / 720 82-299
Fax 030 / 720 82-199
www.posterisan.de

Schuster Public Relations & Media Consulting GmbH
Schleißheimer Str. 12
85221 Dachau
Tel. 08131 / 66 996 80
Fax 08131 / 66 996 88
E-Mail: info@schuster-pr.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/59477/1743681

Dr. Kade Pharmazeutische Fabrik GmbH



Weiterführende Informationen

http://www.posticaps.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen